Logo Österreichischer Alpenverein

Österreichischer Alpenverein

tempicon zwerotempicon lightningicon windicon snowicon infoicon

Wetterlage

Ein kleinräumiges Tief über der oberen Adria beeinflusst noch die Süd- und Teile der Ostalpen. Ab Dienstag setzt sich beständiger Hochdruck durch. Es folgen zumindest bis inklusive Donnerstag sehr sonnig und nahezu alpenweit gewitterfreie Tage.



  • Ostalpen: Aussichten für Montag, 08.08.2022

    Im Nordwesten der Ostalpen ist es wahrscheinlich sehr freundlich und trocken. Gewitter sind nicht zu erwarten, sondern meist sehr angenehmes, weiterhin warmes, aber nicht heißes Bergwetter. Etwas trüber aber auch weitgehend trocken ist es in den östlichen Nordalpen. Am Alpenhauptkamm und südlich davon ist es anfällig für Schauer und Gewitter, aber nichts Heftiges und auch dazwischen immer wieder sonnig. Besonders Südosten, aber auch in den Niederen Tauern, können die Schauer schon vormittags auftreten bzw. setzen sich da noch nächtlich Schauer fort. Der Höhenwind weht nur schwach bis mäßig aus je nach Region sehr verschiedenen Richtungen.

    West
    Ost
    regionplaceholder
    Temperatur:
    In 2000 m von 11 bis 15 Grad, in 3000 m bis um 7 Grad
    Nullgradgrenze:
    von 3800 bis 4000 m
    Wind:
    In 2000 m bis um 20 km/h, in 3000 m bis um 10 km/h im Mittel aus dem Sektor Ost.
    Gewitterneigung:
    von 20 % am Arlberg, bis 70 % in den südlichen Dolomiten
    Bemerkungen:
    keine

    Westalpen: Aussichten für Montag, 08.08.2022

    Meist ruhiges Sommerwetter. Es weht nur wenig Wind, die Luft ist warm, aber nicht übertrieben heiß. Die Nullgradgrenze liegt auf etwa 4000-4200m. Zumeist scheint die Sonne. Quellungen bleiben meist harmlos, nur in den südlichen Teilen der Westalpen werden nachmittags und abends lokale Wärmegewitter entstehen.

    West
    Ost
    regionplaceholder
    Temperatur:
    In 2000 m von 13 bis 16 Grad, in 3000 m von 7 bis 10 Grad, in 4000 m um 0 Grad
    Nullgradgrenze:
    von 4000 bis 4200 m
    Wind:
    In 2000 m bis um 10 km/h, in 3000 m bis um 10 km/h, in 4000 m bis um 10 km/h im Mittel aus dem Sektor Nord.
    Gewitterneigung:
    von 10 % im Norden, bis 80 % im Süden
    Bemerkungen:
    keine
  • Ostalpen: Aussichten für Dienstag, 09.08.2022

    Hochdruck setzt sich durch, in Teilen der Südalpen kommt mäßiger Nordföhn auf, sonst ist es ziemlich windschwach. Zumeist scheint die Sonne von einem fast wolkenlosem Himmel. Nachmittags Quellungen, die aus heutiger Sicht wohl kaum zu Schauern und Gewittern führen können. Die Temperaturen steigen, die Nullgradgrenze liegt knapp jenseits der 4000-Meter-Marke.

    West
    Ost
    regionplaceholder

    Westalpen: Aussichten für Dienstag, 09.08.2022

    Hochdruck setzt sich durch. Es herrscht recht windarmes, warmes und stabiles Bergwetter. Die Nullgradgrenze steigt auf 4200 bis 4500m. Im Simplonraum und im Tessin kommt mäßiger Nordföhn auf. Nur vereinzelt kann in den Südalpen aus wachsenden Quellungen abends ein Wärmegewitter entstehen.

    West
    Ost
    regionplaceholder
  • Ostalpen: Aussichten für Mittwoch, 10.08.2022

    Herrliches Sommerwetter auf den Bergen. Es gibt höchstens mäßigen Wind - meist aus Nord - und warme, aber nicht heiße Temperaturen. Zudem scheint die Sonne fast ungetrübt. Die meisten Quellungen bleiben harmlos.

    West
    Ost
    regionplaceholder

    Westalpen: Aussichten für Mittwoch, 10.08.2022

    Grundsätzlich setzt sich das herrliche Sommerwetter fort. Fast überall scheint ganztags die Sonne und Quellungen bleiben harmlos. Außerdem ist es warm und der maximal mäßige Wind stört kaum. Die Nullgradgrenze liegt weiterhin auf gut 4000 Meter. Einzig entlang des italienischen Alpenbogens sowie im Tessin, wird es in der Früh dichte, tiefliegende Wolken geben, aus denen es sogar leicht regnen kann. Diese Wolken lockern bis Mittag auf, wandeln sich dann aber in Quellungen um, die später ein paar Schauer bringen können.

    West
    Ost
    regionplaceholder
  • Trend Ostalpen ab Donnerstag, 11.08.2022

    Es geht am Donnerstag mit sommerlichem Schönwetter weiter. Für Freitag ist noch etwas unklar inwieweit ein Tief im Osten labilisiert und Schauer auslöst, grundsätzlich bleibt es aber wohl auch noch am Wochenende bei den guten Verhältnissen mit warmen, nicht allzu heißen Temperaturen und dem vielen Sonnenschein. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): mittel

    West
    Ost
    regionplaceholder

    Trend Westalpen ab Donnerstag, 11.08.2022

    Es geht mit sommerlichem Schönwetter weiter. Wahrscheinlich bis über das Wochenende hinaus gibt es täglich viel Sonnenschein. Nachmittags sind besonders in den Südalpen große Quellungen dabei, die sich in gewittrigen Schauern entladen können, an den meisten Orten - insbesondere in den Zentralalpen und im Norden - bleibt es aber trocken. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): mittel-hoch

    West
    Ost
    regionplaceholder
  • Trend Ostalpen ab Donnerstag, 11.08.2022

    Es geht am Donnerstag mit sommerlichem Schönwetter weiter. Für Freitag ist noch etwas unklar inwieweit ein Tief im Osten labilisiert und Schauer auslöst, grundsätzlich bleibt es aber wohl auch noch am Wochenende bei den guten Verhältnissen mit warmen, nicht allzu heißen Temperaturen und dem vielen Sonnenschein. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): mittel

    West
    Ost
    regionplaceholder

    Trend Westalpen ab Donnerstag, 11.08.2022

    Es geht mit sommerlichem Schönwetter weiter. Wahrscheinlich bis über das Wochenende hinaus gibt es täglich viel Sonnenschein. Nachmittags sind besonders in den Südalpen große Quellungen dabei, die sich in gewittrigen Schauern entladen können, an den meisten Orten - insbesondere in den Zentralalpen und im Norden - bleibt es aber trocken. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): mittel-hoch

    West
    Ost
    regionplaceholder
  • Trend Ostalpen ab Donnerstag, 11.08.2022

    Es geht am Donnerstag mit sommerlichem Schönwetter weiter. Für Freitag ist noch etwas unklar inwieweit ein Tief im Osten labilisiert und Schauer auslöst, grundsätzlich bleibt es aber wohl auch noch am Wochenende bei den guten Verhältnissen mit warmen, nicht allzu heißen Temperaturen und dem vielen Sonnenschein. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): mittel

    West
    Ost
    regionplaceholder

    Trend Westalpen ab Donnerstag, 11.08.2022

    Es geht mit sommerlichem Schönwetter weiter. Wahrscheinlich bis über das Wochenende hinaus gibt es täglich viel Sonnenschein. Nachmittags sind besonders in den Südalpen große Quellungen dabei, die sich in gewittrigen Schauern entladen können, an den meisten Orten - insbesondere in den Zentralalpen und im Norden - bleibt es aber trocken. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): mittel-hoch

    West
    Ost
    regionplaceholder
  • Trend Ostalpen ab Donnerstag, 11.08.2022

    Es geht am Donnerstag mit sommerlichem Schönwetter weiter. Für Freitag ist noch etwas unklar inwieweit ein Tief im Osten labilisiert und Schauer auslöst, grundsätzlich bleibt es aber wohl auch noch am Wochenende bei den guten Verhältnissen mit warmen, nicht allzu heißen Temperaturen und dem vielen Sonnenschein. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): mittel

    West
    Ost
    regionplaceholder

    Trend Westalpen ab Donnerstag, 11.08.2022

    Es geht mit sommerlichem Schönwetter weiter. Wahrscheinlich bis über das Wochenende hinaus gibt es täglich viel Sonnenschein. Nachmittags sind besonders in den Südalpen große Quellungen dabei, die sich in gewittrigen Schauern entladen können, an den meisten Orten - insbesondere in den Zentralalpen und im Norden - bleibt es aber trocken. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): mittel-hoch

    West
    Ost
    regionplaceholder
Satellitenbild
Satellitenbild
Bodendruckanalyse
Bodendruckanalyse

Desktopverknüpfung:

Durch Ziehen des Icons auf den Desktop oder die Lesezeichenleiste können Sie eine Verknüpfung zum Alpenvereinswetter setzen:

erstellt von der ZAMG Innsbruck für den Alpenverein am 07.08.2022 um 12:31 Uhr. Nächste Aktualisierung am 08.08.2022 gegen 16 Uhr.
searchicon houseicon mountainsicon mountainicon

Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: