Logo Österreichischer Alpenverein

Veranstaltungen aller Alpenvereins-Sektionen (Terminliste)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Jetzt Mitglied werden und sparen!
Produkt des Monats
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://werner-mertz.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://goo.gl/Ryyfkd
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.bergwelten.com/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.suzuki.at

Veranstaltungssuche

Veranstaltungen aller Alpenvereins-Sektionen

 

  • 'Wanderung und Vogelbeobachtung'

    Wanderung und Vogelbeobachtung

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    04.10.2020

    Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Nationalpark Donauauen durchgeführt.Wir wandern von Regelsbrunn auf dem Treppelweg am Südufer der Donau nach Haslau/Donau.Der Nationalpark beherbergt eine äußerst reiche Vogelfauna, und im Herbst können wir auf besonders viele Arten hoffen. Durch den hohen Totholzanteil kommen etliche Spechtarten vor, z.B. Buntspecht, Schwarzspecht, Grünspecht, Mittelspecht oder Kleinspecht. Im Auwald werden die frisch angekommenen Halsbandschnäpper singen, zusammen mit etlichen anderen Waldarten wie z.B. Singdrossel, Amsel, Pirol, Rotkehlchen, Nachtigall, Hohltaube, Buchfink, Heckenbraunelle, Mönchsgrasmücke oder verschiedene Meisen. Waldlaubsänger und Fitis können wir ebenfalls erwarten, wobei diese Vögel teilweise noch auf der Durchreise nach Norden sind.An der Donau selbst sowie an ihren Altarmen haben wir Chancen auf Schwarzstorch, Eisvogel und Seeadler drei besonders attraktive Arten, die typisch für den Nationalpark sind. Daneben ist die Donau eine wichtige Zugstraße beispielsweise ziehen Schwalben oder Bienenfresser den Fluss entlang.Neben Wasservögeln wie Graureiher, Stockente, Höckerschwan, Kormoran oder Gänsesäger ist auch die eine oder andere Überraschung möglich!

    weiter
  • 'Allround Basic'

    Allround Basic

    Alpenverein Austria - zum Programm

    05.10.2020 - 14.12.2020

    Dieser Kurs bietet eine umfassende Einführung in die verschiedenen Aspekte des Sportkletterns und Boulderns.Vorkenntnisse: Nicht erforderlich!Kursinhalt:Klettern und Sichern im Toprope. Material- und Knotenkunde. Grundlagen der Klettertechnik anhand von spezifischen Routen und Boulderübungen. Richtiges Aufwärmen und Dehnen. Schwierigkeit: Jede/r wie er/sie will und kann!

    weiter
  • 'Bouldern Advanced Exklusiv Mo'

    Bouldern Advanced Exklusiv Mo

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    05.10.2020 - 21.12.2020

    Wer jenseits des 5.UIAA-Grades klettert, weiß um die eigenen Wünsche und Bedürfnisse meist schon genauer Bescheid. Daher bieten wir ein breites Angebot unterschiedlicher Advanced-Kurse, die zwar alle die Weiterentwicklung des Kletterkönnens gemeinsam haben, dies jedoch mit durchaus unterschiedlichen Mitteln, trainerspezifischen Ansätzen und auch Ansprüchen.So können sich alle ihren individuell passenden Kurs auswählen.Advanced / Advanced+ System Kubista (C)Mehr Infos zum System KubistaSchon x-mal den advanced gemacht? Theorie im Griff? Lieber mehrZeit an der Wand?Die Antwort: Mehr Zeit ür exklusive Betreuung an ausgewählten, themenspeziischen Advanced-Bouldern bei nur wenigen Theorie-Specials.Darauf aufbauend konzentriert sich der advanced+ vom Jänner bis zur Outdoorsaison auf Verfeinerungen und Vertiefungen und darüber hinaus auch das know-how aller instabil-dynamischen Elemente und wo sie unvermeidlich sind ! Die Betonung liegt auf alldem, was Du in der Praxis am realen Fels wirklich brauchst !Welches Muster du am Fels an welcher Stelle aus dem Köcher ziehensolltest, zeigen wir dir dann ab Ostern auf einem Sportklettercamp als Abrundung innerhalb unseres Gesamtkonzeptes.Dazu natürlich auch kurze Anleitungen zum sportartspezifischen Aufwärmen,zu deiner Trainingsplanung, zur Verletzungsprophylaxe etc. undsowieso alles rund ums Klettern.

    weiter
  • 'Bouldern Advanced Mo'

    Bouldern Advanced Mo

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    05.10.2020 - 21.12.2020

    Wer jenseits des 5.UIAA-Grades klettert, weiß um die eigenen Wünsche und Bedürfnisse meist schon genauer Bescheid. Daher bieten wir ein breites Angebot unterschiedlicher Advanced-Kurse, die zwar alle die Weiterentwicklung des Kletterkönnens gemeinsam haben, dies jedoch mit durchaus unterschiedlichen Mitteln, trainerspezifischen Ansätzen und auch Ansprüchen.So können sich alle ihren individuell passenden Kurs auswählen.Advanced / Advanced+ System Kubista (C)Mehr Infos zum System Kubista "...und welche Tritte sind hier für MICH die richtigen?""...wohin soll ich mich hier jetzt drehen?"An jedem Kurstermin-) hörst Du die theoretischen Grundlagen zu einem Technikthema -) probierst Du einige der vielen neuen Boulder zum Kursschwerpunkt -) bekommst Du Musterlösungen dazu und zusätzlich speziell für deinen persönlichen Erfordernisse (Körpermaße, Kraft, Beweglichkeit) angepasste Alternativen -) werden deine Fehler analysiert und optimale Bewegungen gezeigt -) baust Du schleichend und gesteuert sportkletterrelevante Kraftkomponenten mit uns auf.Am meisten profitierst du, wenn du die erhaltenen Aufgaben ein wichtigerBestandteil des Systems bis zum Folgetermin übst! Natürlich kannst du dir von uns auch deinen persönlichen Erfordernissen und an deine Reichweite individuell angepasste Lösungsvorschläge erwarten. Die stabil-statischen Standardmuster im Herbstsemester schaffen dir die solide Basis auch für das Seilklettern. Darauf aubauend konzentriert sich der advanced + vom Jänner bis zur Outdoorsaison auf Verfeinerungen und Vertiefungen und darüber hinaus auch auf das Knowhow aller instabil-dynamischen Elemente und wo sie unvermeidlich sind! Die Betonung liegt auf alldem, was du in der Praxis am realen Fels wirklichbrauchst!Welches Muster du am Fels an welcher Stelle aus dem Köcher ziehensolltest, zeigen wir dir dann ab Ostern auf einem Sportklettercamp als Abrundung innerhalb unseres Gesamtkonzeptes.

    weiter
  • 'Bouldern Basic Mo Abend'

    Bouldern Basic Mo Abend

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    05.10.2020 - 21.12.2020

    Du willst schnell und fundiert in diese Sportart einsteigen oder dein bisheriges Klettern jetzt auf eine solide technische Basis stellen?Diese Kurse basieren auf dem renommierten und langjährig bewährten System Kubista , das eine umfassende Systematik aller Elemente der Klettertechnik darstellt (siehe unter advanced-Kurse). Im Herbstsemester gibts alle Standardtechniken, beim basic+ dann deren Verfeinerung und Erweiterungen. Alles efizient und schnell korrigierbar anhand von Boulderübungen und Technikübungen über der Absprungmatte.Danach verfügst du ein Repertoire an klar verständlichen und jederzeit anwendbaren Bewegungsmustern. Damit wirst du draußen am realen Fels, in Routen und beim Bouldern-) verstehen, WARUM die eine Bewegung mit Leichtigkeit funktioniert, eine andere aber gar nicht,-) deinen Krafteinsatz dramatisch verringern,-) dir ganz neue Türen öffnen.Mehr Infos zum System Kubista

    weiter
  • 'Bouldern Expert light'

    Bouldern Expert light

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    05.10.2020 - 21.12.2020

    Schwierigkeit 7+ bis 9-Schon x-mal den advanced gemacht? Manchmal unterfordert? Theorie längst im Griff?Oder: 7er onsight gingen bisher schon - auch ohne Kurs; aber Du spürst, daß da bei Dir mit mehr Technik viel mehr drinnen wäre?Die Antwort: DER EXPERT LIGHT ! Einige Theorie-Specials und das Beste von Advanced und Expert herausgepickt. Trau Dich !Mehr Infos zum System Kubista

    weiter
  • 'Bouldern Schlümpfe Mo, 3-6 J.'

    Bouldern Schlümpfe Mo, 3-6 J.

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    05.10.2020 - 14.12.2020

    Speziell für Kinder von 3 bis 6 Jahren.Spielerisches Klettern ganz ohne Leistungsdruck!Einfache grundlegende Techniken des Kletterns werden den Kindern auf eine vergnügliche Art und Weise vermittelt. Wichtig ist uns, dass die Kinder miteinander Spaß an der Bewegung haben und sich richtig Austoben können. Koordinative und motorische Fähigkeiten werden dabei gefördert und dienen einer gesunden Haltungsprophylaxe. Außerdem werden bei unseren Schlümpfe Kursen Kraft und Körperspannung gezielt gefördert und positive Eigenschaften wie Teamgeist und Rücksichtnahme gefestigt.Ihre Kleinen werden ihre Freude haben!

    weiter
  • 'Bouldern Schlümpfe Mo, 3-6 J.'

    Bouldern Schlümpfe Mo, 3-6 J.

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    05.10.2020 - 14.12.2020

    Speziell für Kinder von 3 bis 6 Jahren.Spielerisches Klettern ganz ohne Leistungsdruck!Einfache grundlegende Techniken des Kletterns werden den Kindern auf eine vergnügliche Art und Weise vermittelt. Wichtig ist uns, dass die Kinder miteinander Spaß an der Bewegung haben und sich richtig Austoben können. Koordinative und motorische Fähigkeiten werden dabei gefördert und dienen einer gesunden Haltungsprophylaxe. Außerdem werden bei unseren Schlümpfe Kursen Kraft und Körperspannung gezielt gefördert und positive Eigenschaften wie Teamgeist und Rücksichtnahme gefestigt.Ihre Kleinen werden ihre Freude haben!

    weiter
  • 'Early Bird'

    Early Bird

    Alpenverein Austria - zum Programm

    05.10.2020 - 14.12.2020

    Dieser Kurs richtet sich an alle, die sich schon Vormittags gerne dem Klettersport widmen wollen.Wer einen Kletterkurs in sehr ruhiger und entspannter Atmosphäre genießen will, ist bei den Early Bird Kursen genau richtig. Kursinhalt:Klettern und Sichern im Toprope. Material- und Knotenkunde. Grundlagen der Klettertechnik anhand von spezifischen Routen und Boulderübungen. Richtiges Aufwärmen und Dehnen.Schwierigkeit: Jede/r wie er/sie will und kann!

    weiter
  • 'Geckos Advanced (8-11 Jahre)'

    Geckos Advanced (8-11 Jahre)

    Alpenverein Austria - zum Programm

    05.10.2020 - 14.12.2020

    Dieser Kurs ist für jene Geckos, die bereits erste Erfahrungen im Sportklettern gesammelt haben und mit den grundlegenden Sicherungstechniken vertraut sind (z.B. einen Basic Kurs besucht haben). Auf spielerische Weise wird das bereits Erlernte vertieft und erweitert. Des Weiteren wird die Freude an der Bewegung gefördert. Der Basic+ ist prinzipiell als Übergangskurs von Basic zu Advanced zu verstehen.Vorkenntnisse: Grundkenntnisse der Kletter- und Sicherungstechnik Toprope.Kursinhalt:Förderung der motorischen Fähigkeiten anhand von diversen Kletter- und Boulderspielen, Material- und Knotenkunde, Vertiefung grundlegender Seil- und Sicherungstechniken.Schwierigkeit: UIAA IV- bis V+

    weiter
  • 'Kletterkurs Erwachsene Einsteiger'

    Kletterkurs Erwachsene Einsteiger

    Alpenverein Austria - zum Programm

    05.10.2020 - 21.12.2020

    Einsteiger (E): Keine Vorkenntnisse erforderlich.Einführung in die Grundkenntnisse des Sportkletterns, Übungen zu den Grundtechniken, Material- und Knotenkunde, Erlernen der Sicherungstechnik zum Topropeklettern, Vorübungen zum Vorstiegsklettern, Verletzungsprophylaxe, richtiges Aufwärmen.

    weiter
  • 'Kletterkurs Erwachsene Einsteiger'

    Kletterkurs Erwachsene Einsteiger

    Alpenverein Austria - zum Programm

    05.10.2020 - 21.12.2020

    Einsteiger (E): Keine Vorkenntnisse erforderlich.Einführung in die Grundkenntnisse des Sportkletterns, Übungen zu den Grundtechniken, Material- und Knotenkunde, Erlernen der Sicherungstechnik zum Topropeklettern, Vorübungen zum Vorstiegsklettern, Verletzungsprophylaxe, richtiges Aufwärmen.

    weiter
  • 'Kletterkurs Erwachsene Einsteiger Plus'

    Kletterkurs Erwachsene Einsteiger Plus

    Alpenverein Austria - zum Programm

    05.10.2020 - 21.12.2020

    Einsteiger Plus (E+): Dieser Kurs richtet sich an all diejenigen, welche bereits den Einsteigerkurs gemacht haben, sich jedoch noch nicht zu den Fortgeschrittenen zählen und die gelernten Grundkenntnisse nochmals vertiefen möchten.Wiederholung der Einführung in die Grundkenntnisse des Sportkletterns, Übungen zu den Grundtechniken, Material- und Knotenkunde, Erlernen der Sicherungstechnik zum Topropeklettern, Vorübungen zum Vorstiegsklettern, Verletzungsprophylaxe, richtiges Aufwärmen.

    weiter
  • 'Kletterkurs Erwachsene Einsteiger Plus'

    Kletterkurs Erwachsene Einsteiger Plus

    Alpenverein Austria - zum Programm

    05.10.2020 - 21.12.2020

    Einsteiger Plus (E+): Dieser Kurs richtet sich an all diejenigen, welche bereits den Einsteigerkurs gemacht haben, sich jedoch noch nicht zu den Fortgeschrittenen zählen und die gelernten Grundkenntnisse nochmals vertiefen möchten.Wiederholung der Einführung in die Grundkenntnisse des Sportkletterns, Übungen zu den Grundtechniken, Material- und Knotenkunde, Erlernen der Sicherungstechnik zum Topropeklettern, Vorübungen zum Vorstiegsklettern, Verletzungsprophylaxe, richtiges Aufwärmen.

    weiter
  • 'Kletterkurs Erwachsene F2'

    Kletterkurs Erwachsene F2

    Alpenverein Austria - zum Programm

    05.10.2020 - 21.12.2020

    Fortgeschrittene 2 (F2):Erforderliches Einstiegsniveau für Teilnehmer: UIAA-Schwierigkeitsgrad 5+ (Vorstieg), und dieBeherrschung der Sicherungstechnik für das Vorstiegsklettern.Perfektionierung der Kletterbewegungen (Eindrehen, Hooken), Ausbau des persönlichen Bewegungsrepertoires, Dynamos, Dachklettern, Bewegungsplanung, Routenplanung und Projektklettern, Lösen von Boulderproblemen.

    weiter
  • 'Kletterkurs Jugend F2 (14-16 Jahre)'

    Kletterkurs Jugend F2 (14-16 Jahre)

    Alpenverein Austria - zum Programm

    05.10.2020 - 21.12.2020

    Erforderliches Einstiegsniveau für Teilnehmer: UIAA-Schwierigkeitsgrad 5+ (Vorstieg), und die Beherrschung der Sicherungstechnik für das Vorstiegsklettern. Perfektionierung der Kletterbewegungen (Eindrehen, Hooken), Ausbau des persönlichen Bewegungsrepertoires, Dynamos, Dachklettern, Bewegungsplanung, Routenplanung und Projektklettern, Lösen von Boulderproblemen.Wir ersuchen alle Eltern bei der Anmeldung die Alterklassen zu beachten! Zu große Altersunterschiede führen zu einer Disharmonie im Kursprogramm, daher werden nur die angegebenen Altersgruppen in die vorgesehenen Kurse eingeteilt.Bärenkinder: 5 bis 6 jährige Kinder: 7 bis 9 jährige Schüler: 10 bis 13 JährigeJugend: 14 bis 16 Jährige

    weiter
  • 'Kletterkurs Kinder Allg. (7-9 Jahre)'

    Kletterkurs Kinder Allg. (7-9 Jahre)

    Alpenverein Austria - zum Programm

    05.10.2020 - 21.12.2020

    Leiten und Fördern des natürlichen Klettertriebs in sicherer Umgebung, knifflige Kletterspiele, Erlernen des richtigen Tretens und Steigens, richtiges Greifen der Griffarten, Positionierung des Körperschwerpunkts, kleine Knoten- und Materialkunde, Erlernen der Sicherungstechnik zum Toprope-Klettern.Individuelle Berücksichtigung und Förderung der jeweiligen motorischen Fähigkeiten.Wir ersuchen alle Eltern bei der Anmeldung die Alterklassen zu beachten! Zu große Altersunterschiede führen zu einer Disharmonie im Kursprogramm, daher werden nur die angegebenen Altersgruppen in die vorgesehenen Kurse eingeteilt.Bärenkinder: 5 bis 6 jährige Kinder: 7 bis 9 jährige Schüler: 10 bis 13 JährigeJugend: 14 bis 16 Jährige

    weiter

Ankündigungen des Hauptvereins

 

  • 'Hauptversammlung in Villach'

    Hauptversammlung in Villach

    Österreichischer Alpenverein

    24.10.2020

    Die Jahrestagung des Alpenvereins anlässlich des 150-Jahr-Jubiläums des Alpenverein Villach wird heuer am 24. Oktober in der Draustadt abgehalten.


    weiter
  • '27. Bergfilmfestival Salzburg'

    27. Bergfilmfestival Salzburg

    Österreichischer Alpenverein

    11.11.2020 - 22.11.2020

    „Lockdown, Planungsunsicherheit, Wirtschaftskrise, Sicherheitsauflagen. Natürlich war es schon einmal einfacher ein Festival zu planen“, sagt DAS KINO-Geschäftsführerin Renate Wurm. „Aber wir wagen es auch in schwierigen Zeiten, das sind wir der Salzburger Bergfamilie einfach schuldig.“ Und so soll auch heuer das Salzburger DAS KINO wieder zum Wohnzimmer der Salzburger Bergszene werden.


    weiter