Logo Österreichischer Alpenverein

Österreichischer Alpenverein

Mitglied werden
zur Anmeldung
Jetzt Mitglied werden und sparen!
Produkt des Monats September
Kletter-WM 2018 in Innsbruck
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.edelweissbier.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.prefa.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.mercedes-benz.at/bergwald
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://goo.gl/Ryyfkd

Vertical Arena Sexten 2018 - „Massen am Berg“

Bild zu Vertical Arena Sexten 2018 - „Massen am Berg“

14.06.2018 20:00

Nach der äußerst erfolgreichen Veranstaltung im Vorjahr findet am 14.06.2018 um 20.00 Uhr die zweite Vertical Arena in Sexten statt!

Ort:
Kletterhalle Sexten

Kosten/Leistungen:

Kartenvorverkauf beim Tourismusverein Sexten +39/0474/710310 und bei Sport Mode Holzer in Innichen!
€ 8,- Vorverkauf € 10,- Abendkasse

Details:

Mit dabei sind erneut internationale Größen der Bergsteigerszene wie Steve House (USA), Ines Papert (GER), Lukas Furtenbach (AUT) und Heinz Grill (ITA). Die Location könnte dafür passender nicht sein: Die neu umgebaute Kletterhalle in Sexten, Südtirol.

Das Besondere: Bekannte und weniger bekannte Protagonisten aus der Bergsport Szene stehen gemeinsam auf der Bühne und erzählen über ihre Erfolge am Berg. Das Format der Veranstaltung hat sich die Osttiroler Bergführerin und Alpinistin Lisi Steurer zusammen mit dem Tourismusverein Sexten einfallen lassen und hat im Vorjahr regen Anklang beim Publikum gefunden.

Heuer kommt der Innsbrucker Expeditionsveranstalter Lukas Furtenbach nach Sexten und erzählt von seinen Everest Flash Expeditionen, bei denen sich konditionell und finanziell starke Teilnehmer/innen zu Hause in Sauerstoff Zelten akklimatisieren können und dadurch schneller den Gipfel ihrer Träume, den Mt. Everest erreichen. Zeit ist eben auch am Berg Geld! Kommerzielles Bergsteigen versus Alpinstilbergsteigen von dem der Amerikaner Steve House, einer der bekanntesten Puristen der Szene ebenfalls an dem Abend erzählen wird. House gelangen schwierigste Routen im Himalaya unter anderem die Rupal Flanke am Nanga Parbat (8.125m) im Alpinstil ohne Fixseile und Flaschensauerstoff.

Nach den max. 20minütigen Impulsvorträgen der Extrembergsteiger/Innen gibt es im Anschluss eine Diskussion zum Thema „Fluch und Segen der Massen am Berg“. Zusätzliche Podiumsgäste sind der Sextener Hotelier, Bergführer und Bergretter Joe Rainer und Mag. Christina Schwann, Ökologin und selbständige Regionalentwicklerin.

Die Vertical Arena 2018 in Sexten wird von Peter Plattner, dem Chefredakteur vom Magazin bergundsteigen moderiert und das Publikum darf sich auf einen spannenden Abend freuen!

Steve House:

Steve House

mehr Informationen unter