Logo Österreichischer Alpenverein

Österreichischer Alpenverein

Mitglied werden
zur Anmeldung
Noch versichert?
Produkt des Monats Oktober
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.mercedes-benz.at/bergwald
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.prefa.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.handltyrol.at/xxl/_lang/de/index.html
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com

ÖAV-Bergsportforum 2017

Bild zu ÖAV-Bergsportforum 2017

10.11.2017

Bereits zum neunten Mal findet unser ÖAV-Bergsportforum statt – exklusiv für aktive TourenführerInnen und JugendleiterInnen des Alpenvereins. Das ÖAV-Bergsportforum bietet nachmittags einen spannenden Workshop mit drei Stationen. Am Abend dürfen wir diesmal die Alpinistin und Bergführerin Lisi Steurer begrüßen.

Ort:
Austria Trend Hotel Congress Innsbruck, Rennweg 12a, 6020 Innsbruck

Kosten/Leistungen:

Kosten: Keine Teilnahmegebühr, kein Sektionsbeitrag. Die Hotel-, Getränke- und Aufenthaltskosten sowie der Eintritt zu den Vortragsabenden im Rahmen der Alpinmesse müssen von den TeilnehmerInnen selbst übernommen werden.

Leistungen: Raummieten, Leihgeräte, Referenten/Vorträge, Abendessen sowie Übernahme der Kosten für Alpinmesse und Alpinforum. Wichtig: Tourenführer-/Jugendleiterausweis bei der Kassa vorzeigen!

Details:

ORT/UNTERKUNFT:

Austria Trend Hotel Congress Innsbruck, Rennweg 12a, 6020 Innsbruck
Reservierung bitte selbstständig durchführen und bei der Anmeldung den Vermerk "ÖAV-Bergsportforum 2017" angeben:
    www.austria-trend.at/Hotel-Congress-Innsbruck
    E-Mail: congress@austria-trend.at
    Tel.: +43/512/2115

PROGRAMM:

13:00 – 13:30 Check In & Come together
Begrüßung im Austria Trend Hotel

13:30 - 17:00 Outdoor-Workshop "Alternative Seil- und Rettungstechniken auf Skihochtour"
Hyperstatische Seile (Dyneema, Kevlar, etc…), Schnüre, Klemmen, Rollen und mehr

3 Stationen à ca. 50 Minuten (Start 14:00, 10 Minuten Wechsel):

  1. Abseilen und Ablassen
  2. Flaschenzug- und Seilrollensysteme
  3. Selbstrettung

Treffpunkt für den Outdoor-Workshop ist um 13:30 Uhr im Austria Trend Hotel.
! Bitte eigenen Klettergurt und persönliches Spaltenbergungs-Material (Karabiner, Reepschnüre, Klemmen,…) mitbringen!

17:30 - 18:30 "Recht auf Risiko – Risikobedürfnis und Sicherheitssehnsucht"
Elisabeth "Lisi" Steurer setzt sich - anschaulich anhand von Expeditionsberichten - intensiv mit "dem Recht, sich selbst riskieren zu dürfen" auseinander.

Zur Person: Elisabeth "Lisi" Steurer, MA, geb. 1980 in Lienz ist Alpinistin und staatl. gepr. Berg- und Skiführerin. Im Alpenverein betreut sie als Mentorin das Nachwuchsprogramm für junge AlpinistInnen, seit 2012 ist sie zudem Ausbilderin in der staatl. Berg- und Skiführerausbildung. Zu ihren alpinistischen Abenteuern mit Begehungen schwerster Touren zählen u.a. Reisen nach Kanada, Jordanien, Georgien, Marokko, Oman, Pakistan und Patagonien.

19:00 Abendessen

Ab 20:30 "Open Space für alles, was Euch am Herzen liegt"
An 5 speziellen Thementischen stehen Euch die Mitarbeiter der Abteilung Bergsport im offenen Austausch für Fragen, Anregungen und Beschwerden zur Verfügung:

- Organisatorisches von A wie Akademie bis Z wie Zugang zum e-Portal (Theresa Aichner)
- Versicherung, Recht und Haftung (Michael Larcher)
- Publikationen und Lehrmeinung (Gerhard Mössmer)
- Programm und Ausbildung (Thomas Wanner)
- alpenvereinaktiv.com (Georg Rothwangl und Wolfgang Warmuth)

Wir bitten um verbindliche Anmeldung (beschränkte Teilnehmerzahl) bis spätestens 01.11.2017 bei theresa.aichner@alpenverein.at.

Auf rege Teilnahme freut sich die Abteilung Bergsport
Michael, Theresa, Gerhard, Thomas, Georg und Wolfgang

mehr Informationen unter