Logo Österreichischer Alpenverein

Bergretter ausgezeichnet: Salzburger Brüderpaar von Alpenverein mit „Grünem Kreuz“ gewürdigt (20.10.2018 - Bergretter ausgezeichnet)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Kampagne "Unsere Alpen"
Produkt des Monats November
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://goo.gl/Ryyfkd
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.edelweissbier.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.suzuki.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://werner-mertz.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com

Bergretter ausgezeichnet: Salzburger Brüderpaar von Alpenverein mit „Grünem Kreuz“ gewürdigt

Anlässlich seiner Jahreshauptversammlung in Stockerau verlieh der Österreichische Alpenverein (ÖAV) das „Grüne Kreuz“, eine der höchsten Auszeichnungen für Bergretter

[Stockerau, 20.10.2018]. Erstmals im Jahre 1923 vergeben, honoriert das „Grüne Kreuz“ Bergretter, die ihre alpinen Fähigkeiten in überdurchschnittlicher Weise einsetzen. Das Ehrenzeichen für Rettung aus Not im Gebirge wird seither vom Alpenverein verliehen und gilt als renommierte Würdigung für vorbildliche Hilfe im Notfall. Für ihren besonderen Einsatz im Dienste der Österreichischen Bergrettung wurden nun im Rahmen der ÖAV-Hauptversammlung am 20. Oktober 2018 zwei Brüder mit dem „Grünen Kreuz“ geadelt.

gesamter Pressetext zum Download (.doc)

v.l.: Bergretter Josef Herzog, Alpenvereinspräsident Dr. Andreas Ermacora, Bergretter Albert Herzog und Vizepräsident Wolfgang Schnabl im Rahmen der Verleihung. (Foto: Alpenverein/Benedikter)zoom
 
 
 

Bildmaterial zum Download

Kostenfreie Verwendung der Bilder im Rahmen der Berichterstattung sowie unter Anführung des entsprechenden Bildnachweises. Download via Rechtsklick > "Grafik speichern unter". Kontakt: presse@alpenverein.at 

Erfreuliche Jahresbilanz

v.l.: Bergretter Josef Herzog, Alpenvereinspräsident Dr. Andreas Ermacora, Bergretter Albert Herzog und Vizepräsident Wolfgang Schnabl im Rahmen der Verleihung. (Foto: Alpenverein/Benedikter)zoom
v.l.: Bergretter Josef Herzog, Alpenvereinspräsident Dr. Andreas Ermacora, Bergretter Albert Herzog und Vizepräsident Wolfgang Schnabl im Rahmen der Verleihung. (Foto: Alpenverein/Benedikter)
Alpenvereinspräsident Dr. Andreas Ermacora verleiht das "Grüne Kreuz" an Bergretter Josef Herzog (Foto: Alpenverein/Benedikter)zoom
Alpenvereinspräsident Dr. Andreas Ermacora verleiht das "Grüne Kreuz" an Bergretter Josef Herzog (Foto: Alpenverein/Benedikter)
Ausgezeichnet: Albert Herzog im Rahmen der feierlichen Verleihung (Foto: Alpenverein/Benedikter)zoom
Ausgezeichnet: Albert Herzog im Rahmen der feierlichen Verleihung (Foto: Alpenverein/Benedikter)
 
Vizepräsident Wolfgang Schnabl bei seiner Laudatio (Foto: Alpenverein/Benedikter)zoom
Vizepräsident Wolfgang Schnabl bei seiner Laudatio (Foto: Alpenverein/Benedikter)
Foto: Alpenverein/Benedikterzoom
Foto: Alpenverein/Benedikter
 
Andreas Ermacora, Präsident des Österreichischen Alpenvereins. Foto: ÖAVzoom
Andreas Ermacora, Präsident des Österreichischen Alpenvereins. Foto: ÖAV
Dr. Wolfgang Schnabl, Vizepräsident Österreichischer Alpenverein (Foto: Alpenverein/Benedikter)zoom
Dr. Wolfgang Schnabl, Vizepräsident Österreichischer Alpenverein (Foto: Alpenverein/Benedikter)