Logo Österreichischer Alpenverein

Sicher Klettern: Sturzi ist wieder auf Tour (06.03.2017 - Sicher Klettern: Sturzi ist wieder auf Tour)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Noch versichert?
Produkt des Monats November
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.prefa.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.handltyrol.at/xxl/_lang/de/index.html
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.mercedes-benz.at/bergwald
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com

Sicher Klettern: Sturzi ist wieder auf Tour

Alpenverein kommt mit kostenlosen Workshops in Österreichs Kletterhallen

[06.03.2017] Die "Sicher Klettern"-Tour des Alpenvereins steht bereits in den Startlöchern: In österreichweiten Workshops können sich Kletterer für die Klettersaison im Freien wappnen. "Sturzi", der 60 Kilogramm schwere Sturzdummy, ist zurück und bietet den Sportlern von 9. März bis 9. April die Chance, ihre Sicherungstechnik bei einem spektakulären Sturztraining zu verbessern. Die Experten des ÖAV stehen den Kletterern mit Rat und Tat zur Seite und haben die neuesten Sicherungsgeräte zum Testen im Gepäck.

gesamter Pressetext zum Download (.doc)    

Bildmaterial zum Download

Kostenfreie Verwendung der Bilder im Rahmen der Berichterstattung sowie unter Anführung des entsprechenden Bildnachweises.

Große Vorschau beim Klick auf die Bilder (Download via Rechtsklick > "Grafik speichern unter").

Die Aktion "Sicher Klettern" des Alpenvereins tourt mit kostenlosen Workshops durch Österreich (Bild: Alpenverein).zoom
Die Aktion "Sicher Klettern" des Alpenvereins tourt mit kostenlosen Workshops durch Österreich (Bild: Alpenverein).
Sturz gehalten! Der Sicherungsdummy bei der Aktion "Sicher Klettern" (Foto: Alpenverein/Monika Melcher)zoom
Sturz gehalten! Der Sicherungsdummy bei der Aktion "Sicher Klettern" (Foto: Alpenverein/Monika Melcher)
Sicherungsfehler sind beim Sportklettern die häufigste Unfallursache. Zwischen 9. März und 9. April kommt die "Sicher Klettern"-Tour des Alpenvereins in die österreichischen Kletterhallen (Foto: Alpenverein/Elias Holzknecht)zoom
Sicherungsfehler sind beim Sportklettern die häufigste Unfallursache. Zwischen 9. März und 9. April kommt die "Sicher Klettern"-Tour des Alpenvereins in die österreichischen Kletterhallen (Foto: Alpenverein/Elias Holzknecht)
Bei der Aktion "Sicher Klettern" können Kletterer die neuesten Sicherungsgeräte ausprobieren (Foto: Alpenverein/Monika Melcher)zoom
Bei der Aktion "Sicher Klettern" können Kletterer die neuesten Sicherungsgeräte ausprobieren (Foto: Alpenverein/Monika Melcher)
"Sturzi" auf Tour: Der 60 Kilogramm schwere Sturzdummy des Alpenvereins ist bereit für seinen Einsatz (Foto: Alpenverein/Monika Melcher)zoom
"Sturzi" auf Tour: Der 60 Kilogramm schwere Sturzdummy des Alpenvereins ist bereit für seinen Einsatz (Foto: Alpenverein/Monika Melcher)
Aktion "Sicher Klettern" (Foto: Alpenverein / Monika Melcher)zoom
Aktion "Sicher Klettern" (Foto: Alpenverein / Monika Melcher)
Aktion "Sicher Klettern" (Foto: Alpenverein/Monika Melcher)zoom
Aktion "Sicher Klettern" (Foto: Alpenverein/Monika Melcher)
 

Weitere Bilder von Sturzi auf Tour

60kg Affe warten darauf, eure Sicherungskünste beim Sturztraining zu erproben. Lasst ihn nicht fallen!
(alle Bilder in hoher Auflösung bei presse@alpenverein.at)

 
 
<
>