Logo Österreichischer Alpenverein

Eis in Bewegung: Gletschermessung auf der Pasterze (31.08.2017 - Einladung zur Presseexkursion am 12.9.2017)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Noch versichert?
Produkt des Monats November
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.handltyrol.at/xxl/_lang/de/index.html
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.mercedes-benz.at/bergwald
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.prefa.at/

Einladung zur Presseexkursion am 12.9.2017

Eis in Bewegung: Gletschermessung auf der Pasterze

Gletscherschmelze, Permafrost und Klimawandel

Vermessung der Pasterze am Großglockner (Foto: Alpenverein/Gerhard Lieb)zoom
Vermessung der Pasterze am Großglockner (Foto: Alpenverein/Gerhard Lieb)

Wie steht es um unsere Gletscher? Die Gletschermesser des Österreichischen Alpenvereins (ÖAV) sind im September im Gletschereis im Einsatz. Begleiten Sie das Team von Univ.-Prof. Gerhard Lieb und Dr. Andreas Kellerer-Pirklbauer auf Österreichs größtem Gletscher, der Pasterze am Großglockner, und erhalten Sie einen hautnahen Einblick in die Veränderungen am Gletscher, den Rückgang des Permafrosts und die Auswirkungen des Klimawandels auf unsere Bergwelt.

Wir laden Sie herzlich ein, unseren Gletschermessern bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit über die Schulter zu blicken.

Achtung: Anmeldung über presse@alpenverein.at erforderlich!
Anmeldeschluss: 07.09.2017


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Presseexkursion: Gletschermessung auf der Pasterze

 Datum Dienstag, 12.09.2017, ab 09:00 Uhr (offizielles Ende um ca. 14:00 Uhr)
 Ort Kaiser-Franz-Josefs-Höhe und Pasterze, Großglockner
 Programm- Einführung
- Fahrt mit der Gletscherbahn, Wanderung zur Pasterze und Besuch der Messstationen am Gletscher
- Gelegenheit für Interviews und Fotos/Videos am Fuße des Großglockners
 Gesprächspartner- Univ.-Prof. Gerhard Lieb: Leiter des Alpenverein-Gletschermessdienstes, Professor am Institut für Geographie u. Raumforschung der Universität Graz
- Dr. Andreas Kellerer-Pirklbauer: Leiter des Alpenverein-Gletschermessdienstes, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geographie u. Raumforschung der Universität Graz
- Gerold Benedikter: Leiter der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit, Archiv und Museum (inkl. ÖAV Gletschermessdienst) im Österreichischen Alpenverein

Anmeldung und Kontakt:
presse@alpenverein.at


ÖAV Öffentlichkeitsarbeit
Gerold Benedikter
T +43/512/59547-11
M +43/664/8118243

Alpenvereinskarte Nr. 40 - Glocknergruppe. Detailansicht mit Pasterzezoom
Alpenvereinskarte Nr. 40 - Glocknergruppe. Detailansicht mit Pasterze
Gletschermesser im Einsatz (Foto: Alpenverein/Gerhard Lieb)zoom
Gletschermesser im Einsatz (Foto: Alpenverein/Gerhard Lieb)
Vermessung der Pasterze am Großglockner (Foto: Alpenverein/Gerhard Lieb)zoom
Vermessung der Pasterze am Großglockner (Foto: Alpenverein/Gerhard Lieb)