Logo Österreichischer Alpenverein

Hütten & Wege: Ohne Förderung undenkbar (28.10.2016 - Hütten & Wege: Ohne Förderung undenkbar)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Noch versichert?
Produkt des Monats November
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.prefa.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.handltyrol.at/xxl/_lang/de/index.html
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.mercedes-benz.at/bergwald
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com

Hütten & Wege: Ohne Förderung undenkbar

Über 1.230 alpine Infrastrukturprojekte hat die Bundesförderung in den letzten Jahren ermöglicht. Sie läuft 2017 aus.

[28.10.2016] 2013 drohte den alpinen Vereinen in Österreich die Streichung der Bundesförderung zum Erhalt der Hütten und Wege. Nach heftigem Protest der betroffenen Organisationen stellten die Ministerien eine erhöhte "Förderung der alpinen Infrastruktur" bis zum Jahr 2017 in Aussicht – was mit einer Gesamtsumme von 3,6 Millionen Euro pro Jahr verwirklicht wurde. Vor dem Auslaufen der aktuellen Förderperiode zieht der Alpenverein (ÖAV) nun eine Zwischenbilanz: € 33,6 Mio. wurden seit 2013 investiert, 1.230 Sanierungen und Umweltschutzmaßnahmen in Österreichs Bergen wären ohne Zuschüsse undenkbar gewesen. Auch das Umweltgütesiegel für mittlerweile 57 ÖAV-Hütten würde wohl kaum in dieser Form existieren.

Bildmaterial zum Download

Kostenfreie Verwendung der Bilder im Rahmen der Berichterstattung sowie unter Anführung des entsprechenden Bildnachweises.

Große Vorschau beim Klick auf die Bilder (Download via Rechtsklick > "Grafik speichern unter").

Fotos HÜTTEN: Geförderte Großprojekte vorher/nachher

Kärnten

Klagenfurter Hütte - vorher
(Foto: ÖAV / Georg Unterberger)zoom
Klagenfurter Hütte - vorher
(Foto: ÖAV / Georg Unterberger)
Klagenfurter Hütte - nachher
(Foto: ÖAV / Georg Unterberger)zoom
Klagenfurter Hütte - nachher
(Foto: ÖAV / Georg Unterberger)
 

Niederösterreich

Annaberger Haus - vorher
(Foto: ÖAV / Georg Unterberger)zoom
Annaberger Haus - vorher
(Foto: ÖAV / Georg Unterberger)
Annaberger Haus - nachher
(Foto: ÖAV / Norbert Freudenthaler)zoom
Annaberger Haus - nachher
(Foto: ÖAV / Norbert Freudenthaler)
Annaberger Haus - nachher
(Foto: ÖAV / Norbert Freudenthaler)zoom
Annaberger Haus - nachher
(Foto: ÖAV / Norbert Freudenthaler)
 

Oberösterreich

Goiserer Hütte - vorher
(Foto: ÖAV / Georg Unterberger)zoom
Goiserer Hütte - vorher
(Foto: ÖAV / Georg Unterberger)
Goiserer Hütte - nachher
(Foto: ÖAV & Prefa)zoom
Goiserer Hütte - nachher
(Foto: ÖAV & Prefa)
 

Salzburg

Franz-Fischer-Hütte - vorher
(Foto: ÖAV / Georg Unterberger)zoom
Franz-Fischer-Hütte - vorher
(Foto: ÖAV / Georg Unterberger)
Franz-Fischer-Hütte - nachher
(Foto: ÖAV / Konrad Meindl)zoom
Franz-Fischer-Hütte - nachher
(Foto: ÖAV / Konrad Meindl)
Franz-Fischer-Hütte - nachher
(Foto: ÖAV / Konrad Meindl)zoom
Franz-Fischer-Hütte - nachher
(Foto: ÖAV / Konrad Meindl)
 

Steiermark

Guttenberghaus - nachher
(Foto: Alpenverein Austria)zoom
Guttenberghaus - nachher
(Foto: Alpenverein Austria)
Guttenberghaus - nachher, mit Kläranlage (Kiesbeet)
(Foto: ÖAV / Georg Unterberger)zoom
Guttenberghaus - nachher, mit Kläranlage (Kiesbeet)
(Foto: ÖAV / Georg Unterberger)
 

Tirol

Kellerjochhütte - vorher
(Foto: ÖAV / Georg Unterberger)zoom
Kellerjochhütte - vorher
(Foto: ÖAV / Georg Unterberger)
Kellerjochhütte - Umbau
(Foto: ÖAV / Albrecht Enzenberg)zoom
Kellerjochhütte - Umbau
(Foto: ÖAV / Albrecht Enzenberg)
Kellerjochhütte - nachher
(Foto: ÖAV / Albrecht Enzenberg)zoom
Kellerjochhütte - nachher
(Foto: ÖAV / Albrecht Enzenberg)
 

Vorarlberg

Totalphütte - vorher
(Foto: Alpenverein Vorarlberg)zoom
Totalphütte - vorher
(Foto: Alpenverein Vorarlberg)
Totalphütte - nachher
(Foto: Alpenverein Vorarlberg)zoom
Totalphütte - nachher
(Foto: Alpenverein Vorarlberg)
 

Umweltgütesiegelhütte 2016: Austriahütte (Alpenverein Austria)

Austriahütte
(Foto: Alpenverein Austria)zoom
Austriahütte
(Foto: Alpenverein Austria)
Seit 2016 tragen alle 16 bewirtschafteten Hütten des Wiener "Alpenverein Austria" das Umweltgütesiegel. Im Bild: Die Übergabe des Umweltgütesiegels für die Austriahütte durch Alpenvereinspräsident Dr. Andreas Ermacora (links) und Alpenvereinsvizepräsident DI Helmut Ohnmacht (rechts) an den Sektionsvorsitzenden KR Prof. Fritz Macher.
(Foto: ÖAV / Gerold Benedikter)zoom
Austriahütte
(Foto: Alpenverein Austria)zoom
Austriahütte
(Foto: Alpenverein Austria)
Seit 20 Jahren vergibt der Alpenverein das Umweltgütesiegel an jene Schutzhütten, die den Umweltgedanken besonders konsequent leben. Energieeffizienz und -versorgung, Abwasserklärung, Abfallvermeidung und -entsorgung sowie eine saubere Hüttenumgebung sind die Kriterien, um mit dem begehrten Siegel ausgezeichnet zu werden.zoom
 

Fotos WEGE

9 Bilder

 
 

Wege-Fotos oben: ÖAV / Peter Kapelari

5 Bilder

 
 

Wege-Fotos Nr. 1-3: ÖAV / Monika Melcher
Wege-Fotos Nr. 4-5: ÖAV / Norbert Freudenthaler