Logo Österreichischer Alpenverein

UVP-G muss raus aus dem Verwaltungsreformgesetz! (20.10.2016 - UVP-G muss raus aus dem Verwaltungsreformgesetz)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Noch versichert?
Produkt des Monats November
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.mercedes-benz.at/bergwald
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.handltyrol.at/xxl/_lang/de/index.html
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.prefa.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com

UVP-G muss raus aus dem Verwaltungsreformgesetz!

Alpenverein befürchtet massive Verschlechterungen in Umweltverfahren

[20.10.2016] Seit Montagabend liegt ein Paket an Verwaltungsreformen auf dem Tisch, das binnen einer Woche begutachtet werden will. Wer auf die vielen verschiedenen Änderungen in den insgesamt 25 Materien- und Verfahrensgesetzen nicht reagiert, stimmt ihnen zu. Davon wird laut Rundschreiben des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) ausgegangen. „Allein diese Vorgehensweise ist demokratiepolitisch fragwürdig, steckt der Teufel doch – wie so oft – im Detail bzw. in den Querverweisen“, äußert Dr. Andreas Ermacora, ehrenamtlicher Präsident des Alpenvereins, sein Unverständnis über dieses Prozedere.

gesamter Pressetext zum Download (.doc)


Bildmaterial zum Download

Kostenfreie Verwendung der Bilder im Rahmen der Berichterstattung sowie unter Anführung des entsprechenden Bildnachweises.

Große Vorschau beim Klick auf die Bilder (Download via Rechtsklick > "Grafik speichern unter").

Dr. Andreas Ermacora, Präsident des ÖAV (Foto: N. Freudenthaler)zoom
Dr. Andreas Ermacora, Präsident des ÖAV (Foto: N. Freudenthaler)