Logo Österreichischer Alpenverein

Franz-Fischer-Hütte: Alpenverein setzt sich zur Wehr (02.10.2014 - Franz-Fischer-Hütte: Alpenverein setzt sich zur Wehr)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Produkt des Monats November
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.mercedes-benz.at/bergwald
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.prefa.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.handltyrol.at/xxl/_lang/de/index.html
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Foto: Alpenverein / Monika Melcherzoom

Franz-Fischer-Hütte: Alpenverein setzt sich zur Wehr

Verdrehte Tatsachen beim Hüttenbauprojekt im Naturpark Riedingtal

[02.10.2014] Salzburg. Gerichtsverfahren gegen ehrenamtliche Vereinsvorsitzende, Verunglimpfungen in den Medien, erzwungene Baustopps und zuletzt eine Strafanzeige gegen eine Alpenvereinssektion: Ein nicht enden wollender Rechtsstreit überschattet den Saisonstart der Franz-Fischer-Hütte im Lungau. Was für den Österreichischen Alpenverein (ÖAV) mit einem friedlichen Hüttenprojekt begonnen hatte, hat sich inzwischen zu einem Kleinkrieg mit dem Grundstücksnachbarn entwickelt. Da die verdrehten Tatsachen zum Hüttenbau immer weitere Kreise ziehen, sieht sich der Alpenverein nun gezwungen, seine Stimme öffentlich gegen die Anschuldigungen zu erheben.

gesamter Pressetext zum Download (.doc) / online

Chronik Franz-Fischer-Hütte (.doc) / PDF

Vorwürfe im Fakten-Check (.doc) / PDF

Kontakt

Bildmaterial zum Download

Kostenfreie Verwendung der Bilder im Rahmen der Berichterstattung zum Thema sowie unter Anführung des entsprechenden Bildnachweises.

Weitere Bilder auf Anfrage.

 Alpenverein Weg zur Franz-Fischer-Hütte
Jutematten

Franz-Fischer-Hütte (2020 m)
mit Faulkogel,
Radstätter Tauern.

Foto: Alpenverein/M. Melcher

Der Fußweg zur Franz-Fischer-
Hütte nach der Renaturierung im September 2014.

Foto: Alpenverein/G.Unterberger

Ingenieurbiologische Maßnahmen
wurden gesetzt: Jutenetze
unterstützen die Wiederbegrünung.

Foto: Alpenverein / G. Unterberger

Gesamtansicht
FahrwegTeilnehmer_PK

Nach nur einem Monat Renatu-
rierung (09.2014): Eingriffe durch Bau-
maßnahmen sind kaum noch
zu sehen.

Foto: Alpenverein/G. Unterberger

Der Fahrweg zur Franz-Fischer-
Hütte im September 2014. Die Renaturierungsmaßnahmen sind
deutlich erkennbar.

Foto: Alpenverein/G.Unterberger

v. li: Georg Unterberger (Alpenverein), Bgm. Alfred Pfeifenberger (Zederhaus), Brigitte Slupetzky (Alpenverein, Landesverband Salzburg) und Robert Renzler (Alpenverein, Generalsekretär) klärten bei der Pressekonferenz am 2.10. in Salzburg über die Fakten auf.

Foto: Alpenverein/G. Benedikter