Logo Österreichischer Alpenverein

Andreas Ermacora zum Alpenvereinspräsidenten gewählt (19.10.2013 - Andreas Ermacora zum Alpenvereinspräsidenten gewählt)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Noch versichert?
Produkt des Monats November
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.mercedes-benz.at/bergwald
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.prefa.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.handltyrol.at/xxl/_lang/de/index.html
Alpenvereinspräsident Dr. Andreas Ermacora. (Foto: OeAV/Norbert Freudenthaler)zoom
Alpenvereinspräsident Dr. Andreas Ermacora. (Foto: OeAV/Norbert Freudenthaler)

Andreas Ermacora zum Alpenvereinspräsidenten gewählt

Der Innsbrucker wurde bei der Wahl in Dornbirn in seinem Amt bestätigt.

Dornbirn. Der Innsbrucker Rechtsanwalt Dr. Andreas Ermacora bleibt Alpenvereinspräsident: das haben die Vertreter der österreichischen Alpenvereinssektionen am 19. Oktober 2013 entschieden. Nachdem Ermacora Anfang des Jahres seinen Vorgänger Dr. Christian Wadsack interimistisch abgelöst hatte, steht er nun für weitere zwei Jahre an der Spitze des 450.000 Mitglieder starken Vereins.

gesamter Pressetext zum Download (.doc)

Pressefoto zum Download