Logo Österreichischer Alpenverein

Willkommen im Alpenvereinshaus! (Willkommen im Alpenvereinshaus!)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Unsere Alpen ... einfach schön!
Produkt des Monats
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.generali.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.suzuki.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.bergwelten.com/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://werner-mertz.at/

Willkommen im Alpenvereinshaus!

Die Alpenverein-Akademie stellt sich vor

Wir von der Akademie sind neben interner Koordinationsplattform vor allem Servicestelle. Möglichst optimale Planung und Organisation der Kurse, übersichtliche Darstellung der Angebote, kompetente Kundeninformation und -beratung, reibungslose Administration und verantwortungsvoller Umgang mit den Vereinsmitteln sind unser Auftrag und unser Anliegen.

Leitsprüche der Alpenverein-Akademie

Seit Gründung der Akademie gibt es zwei Leitsprüche, die uns motivieren: "Vom Ihr zum Wir" bedeutet, dass die Synergien zwischen den verschiedenen Abteilungen genutzt werden, um das gemeinsame Anliegen qualitativ hochwertiger Fort- und Weiterbildung zu realisieren. Und als zweiter Leitspruch gilt für uns der Auftrag, "für jede Funktion ein Qualifikationsangebot" anzubieten, um die tägliche ehrenamtliche Arbeit zu unterstützen.

Das Team der Alpenverein-Akademie - v.l.: Sabine Kainzner, Roman Hösel, Dani Wimmer, Tamara Haller, Gabriele Schlechter, Jürgen Einwanger, Raphaela Wegscheiderzoom
Das Team der Alpenverein-Akademie - v.l.: Sabine Kainzner, Roman Hösel, Dani Wimmer, Tamara Haller, Gabriele Schlechter, Jürgen Einwanger, Raphaela Wegscheider

Sabine betreut gemeinsam mit Gabi die alpinen Ausbildungen sowie Veranstaltungen aus dem Bereich Verein & Funktion. 

Roman administriert und berät zum pädagogischen Bildungsprogramm, der Jugend-/ FamiliengruppenleiterInnen-ausbildung und den Schulprogrammen der Alpenvereins-Akademie.

Dani ist für die Administration und Information zu den Sommercamps, Umweltbaustellen, Bergwaldprojekten, dem P.U.L.S.-Pressepraktikum sowie im Winter für die risk´n´fun-Freeride-Termine zuständig.

Tamara betreut diverse Kooperationen der Akademie. Sie pflegt die Akademie-Homepage und unterstützt das Akademie-Team, wo auch immer "Not an der Frau" ist.

Gabriele beantwortet gemeinsam mit Sabine alle Fragen zur alpinen Ausbildung und administriert auch die Kurse für die Vereinsleitung. Sie ist auch Ansprechpartnerin für die Sektionen die Ausbildungen über die Webseite der Akademie anbieten.

Jürgen kümmert sich um den Gesamtüberblick. Neben der inhaltlichen Weiterentwicklung geht es ihm vor allem auch um die Qualität der Angebote.

Raphaela macht Öffentlichkeitsarbeit für die Akademie, betreut deren Homepage und Newsletter. Zudem kümmert sie sich um die Anzeigenkoordination für interne Publikationen und die Akademie-Kataloge.

Alpenverein-Akademie
Alpenverein-Akademie
 

Ihre AnsprechpartnerInnen in der Alpenverein-Akademie:

Jürgen Einwanger

Jürgen Einwanger

Seit 1997 begleitet Jürgen die Bildungsarbeit in der Jugend. In dieser Zeit hat er z.B. risk´n´fun mitentwickelt, war Ausbildungsleiter und Geschäftsführer des SPOT Obernberg und hat viele Entwicklungen in der Jugendarbeit des Alpenvereins mit gestaltet. Mit der Eröffnung der Akademie wurde Jürgen Wahl-Tiroler und Netzwerker. Ein besonderes Anliegen ist ihm die Integration von Sektionsangeboten auf der Website der Akademie und die laufende Verbesserung von Qualität, interner und extern Kommunikation und Themenvielfalt im Rahmen der Bildungsarbeit.


Tamara Haller

Tamara Haller

Gestartet hat Tamara 1997 in der Telefonzentrale und nach acht Jahren wechselte sie in die Abteilung Hütten & Wege, wo sie dann bis zu ihrer Karenz vorwiegend für die Bearbeitung der Beihilfenansuchen und -abrechnungen zuständig war. Seit 2011 ist sie "Mitglied" des Akademie-Teams und vorwiegend für Abwicklung von Kooperationen und der Betreuung der Homepage/Newsletter verantwortlich.


Roman Hösel

Roman Hösel

2003 hat Roman die Administration der SPOT Seminare übernommen, steht seither an der Seite von Jürgen Einwanger und hat viele Entwicklungsprozesse in der Jugendarbeit des Alpenvereins mit begleitet. Mit der Verschmelzung zur Alpenverein Akademie und dem stetig wachsenden Bildungsprogramm haben sich für Roman viele neue Aufgaben- und Arbeitsbereiche aufgetan.


Sabine Kainzner

Sabine Kainzner

Begonnen hat Sabine ihre Tätigkeit für den Alpenverein 2010 in der Abteilung Bergsport. Nach gut 2,5 Jahren wechselte sie zum Akademie-Team, wo sie seither für die Schwerpunkte Klettern, Mountainbiken, Ski alpin und die Exoten ;) Kajak, Seilgarten und Wildnistrekking zuständig ist. Aus dem Bereich Verein & Funktion betreut Sabine Veranstaltungen der Abteilungen Naturschutz, Hütten, Wege, Kartografie sowie Vereinsverwaltung. 


Gabi Pfeifer

Gabriele Schlechter

Gabi liebt Innsbruck, die wunderschöne Alpenstadt, und hegt eine große Leidenschaft für den Bergsport, quasi in Theorie und in Praxis. Seit 1997 beim Alpenverein mit den Themen Berge, Reisen, BergführerInnen, Hütten, Gipfel, Routen, Ausrüstung, Wetter, Schneelage, Skitouren, Ausbildung, TourenführerInnen und Alpinteams beschäftigt, betreut sie überdies mit Elan die Seminare für Vereinsleitung und Führungskräfte, die Fachtagung der Akademie, die Jungen Alpinisten, sowie die Einbindung der Sektionsangebote auf der Akademie Website.


Raphaela Wegscheider

Raphaela Wegscheider

Nach ihrem Publizistikstudium und vielen Jahren in der Kommunikationsbranche in Wien wechselte Raphaela 2014 ins Team der Öffentlichkeitsarbeit im Alpenverein. Dort war sie für Pressekonferenzen, Konzepte und PR-Fragen aus den Sektionen verantwortlich. Nach ihrer Babypause wechselte sie Ende 2019 ins Akademie-Team. Neben der Öffentlichkeitsarbeit ist sie dort auch für die redaktionelle Leitung der Kataloge und die Betreuung der Akademie-Homepage und deren Newsletter zuständig. Zudem koordiniert sie die Anzeigen für interne Publikationen.


Dani Wimmer

Dani Wimmer

Seit 1991 ist Dani in der Jugendabteilung des Österreichischen Alpenvereins tätig. Seit 2011 ist sie in der Akademie administrativ für das umfangreiche Sommerprogramm "Freunde treffen" zuständig. Das beinhaltet Camp-Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien, Umweltprojekte wie die Umweltbaustellen und Bergwaldprojekte, und Praktika, wie das P.U.L.S.-Pressepraktikum, bei dem man bei den Umweltprojekten Pressearbeit leistet und eine Dokumentation erstellt. Auch werden die risk´n´fun-Freeride-Termine im Winter von ihr betreut.