Logo Österreichischer Alpenverein

Stellenangebot: Alpenverein Akademie (Stellenausschreibung: Mitarbeiter*in Booking Center)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Kampagne "Unsere Alpen"
Produkt des Monats Jänner
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.bergwelten.com/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://werner-mertz.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.edelweissbier.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://goo.gl/Ryyfkd

Stellenangebot: Alpenverein Akademie

In der Geschäftsstelle des Österreichischen Alpenvereins in Innsbruck ist ab 01.06.2020 folgende Stelle (40 Stunden) im Bereich Alpenverein-Akademie zu besetzen:

Mitarbeiter*in Booking Center

Die Alpenverein-Akademie bewahrt, vermittelt und entwickelt das Bildungswissen des Österreichischen Alpenvereins. Auftrag der Alpenverein-Akademie ist es, allen Interessierten Kompetenzen in den Bereichen Bergsport, Naturschutz im alpinen Raum, Jugend- und Kulturarbeit zu vermitteln und die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter*innen für ihre vereinsspezifischen Aufgaben auszubilden, zu qualifizieren und zu motivieren.

Edelweiss. (Foto: Alpenverein)
 

Ihr Aufgabenbereich umfasst die Organisation und Administration der bildungswirksamen Angebote des Österreichischen Alpenvereins:

  • konstruktive und lösungsorientierte Zusammenarbeit mit den Bildungsbeauftragten der Referate, den Kursleiter*innen und den Standorten
  • kompetente Beratung von Interessierten und Betreuung von Kund*innen
  • professionelle Administration und Vorfeldorganisation von Veranstaltungen der Alpenverein-Akademie

Ihre Qualifikationen:

  • eine für diese Tätigkeit passende Ausbildung sowie Erfahrungen 
  • ausgezeichnete EDV-Kenntnisse (Microsoft Office) 
  • kaufmännische Grundkenntnisse 
  • gute Englischkenntnisse (für die Betreuung der englischsprachigen Sektionen)
  • Grundkenntnisse mit Bildbearbeitungs- (Photoshop), Layout- und Satzprogrammen (InDesign)

sowie selbstständiges Arbeiten, Zuverlässigkeit, Kreativität, Begeisterung, Eigeninitiative und Affinität für die Ziele des Alpenvereins sind beste Voraussetzungen für Ihre neue Aufgabe.


Das Gehalt wird laut Betriebsvereinbarung festgelegt und liegt bei einem Alter von 30 Jahren bei € 2.974,– brutto/Monat für 40 Stunden/Woche, 14 Mal jährlich.

Bewerbungen bitte per Mail bis 02.03.2020 an juergen.einwanger@alpenverein.at

Bewerbungsgespräche sind am 30./31.03.2020 in Innsbruck geplant.