Logo Österreichischer Alpenverein

Alpenverein-Akademie mit Umweltzeichen ausgezeichnet (Umweltzeichen für Alpenverein-Akademie)

Mitglied werden
zur Anmeldung
EHRENAMTLICH aktiv werden
Infos hier          
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
 

Förderer der Initiative SicherAmBerg

  Förderer der Initiative SicherAmBerg

Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.generali.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://goo.gl/Ryyfkd
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.bergwelten.com/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://werner-mertz.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com

Alpenverein-Akademie mit Umweltzeichen ausgezeichnet

Digitale Urkundenverleihung am 9. April 2021. (Foto:

Am 9. April erhielt die Alpenverein-Akademie in einer gelungenen digitalen Verleihung das Österreichische Umweltzeichen des Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie. Ausgezeichnet in der Sparte Bildung überreichte Bundesministerin Leonore Gewessler an Alpenverein Vizepräsidentin Dr. Nicole Slupetzky symbolisch das Zertifikat und lobte: 

„Bewusstseinsbildung über die Bedeutung von Klima- und Umweltschutz kann gar nicht früh genug beginnen. Lebenslanges Lernen ist in diesem Bereich ein wichtiges und richtiges Motto. Ich hoffe, das Umweltzeichen beflügelt das Engagement noch weiter, und sage ein herzliches Dankeschön.“


Das Österreichische Umweltzeichen ist hierzulande seit mehr als 30 Jahren das einzige umfassend staatlich geprüfte Umweltsiegel. Es weist die konsequenten Nachhaltigkeitsaktivitäten von Organisationen in den Kategorien Produkte, Tourismus, Bildung und Green Meetings & Green Events nach: Bereits über 1.100 Betriebe machen ihre nachhaltigen Produkte und Dienstleistungen mit dem Umweltzeichen sichtbar. Nun erhielt auch die Alpenverein-Akademie die Auszeichnung für ihre Bildungsarbeit.

„Dass umweltbewusstes Handeln in jeder Branche umsetzbar ist, zeigt sich an den ausgezeichneten Organisationen. Die Gestaltung einer klimafreundlichen Zukunft ist für uns alle eine der wichtigsten Aufgaben. Wir brauchen Unternehmen, die sich mit Weitblick für den Klimaschutz einsetzen und so eine nachhaltige Lebensgrundlage schaffen. Das Österreichische Umweltzeichen bietet dafür eine verlässliche Orientierung“, so Klimaschutzministerin Leonore Gewessler bei der digitalen Urkunden-Verleihung. 

Nachhaltige Bildung

Umweltbewusstsein und ökologisches Know-how sind wichtig für die Weiterentwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft.  Das Österreichische Umweltzeichen für Bildung zeichnet daher Einrichtungen für ihr besonderes Engagement in den Bereichen umweltorientiertes Handeln, Umweltbildung und Förderung eines sozialen Schulklimas aus. Die Alpenverein-Akademie des Österreichischen Alpenvereins leistet mit ihrer Bildungsarbeit einen wertvollen Beitrag zum Naturschutz im alpinen Raum und erhielt dafür das Umweltzeichen für Bildungseinrichtungen. 


Mehr zum Umweltzeichen der Alpenverein-Akademie.

Was ist das "Österreichische Umweltzeichen"?

Österreichisches Umweltzeichen

Umweltschutz spielt heute bei einem steigenden Anteil der Bevölkerung eine wichtige Rolle. Dabei zeigt sich, dass immer mehr Menschen durch ihr persönliches Konsumverhalten einen Beitrag zum Umweltschutz leisten wollen. Für eine ausgewogene Kaufentscheidung fehlen den KonsumentInnen jedoch oft entsprechende Informationen. Zusätzlich werden sie durch die Fülle verschiedener im Umlauf befindlicher „Umwelt-Pickerl“ verunsichert.

Aus diesem Grund wurde auf Initiative des Umweltministeriums 1990 das „Österreichische Umweltzeichen“ geschaffen. Dadurch ist es nun möglich, der Öffentlichkeit Informationen über die Umweltbelastung von Verbrauchsgütern durch deren Herstellung,
Gebrauch und Entsorgung zu liefern und den KonsumentInnen umweltfreundliche Produktalternativen und Dienstleistungen erkenntlich zu machen. Darüber hinaus trägt das Umweltzeichen zu mehr Transparenz bei der Beurteilung der Umweltauswirkungen von Produkten/Dienstleistungen bei. 


Umweltzeichen für Bildung

Ziel des Umweltzeichens für Bildung ist es, bei allen beteiligten Personengruppen eine Bewusstseinsbildung für eine nachhaltige Entwicklung und ökologisch sinnvolles Handeln im Alltag zu erreichen. Durch gesetzte Ziele und Evaluation wird eine interne Qualitätssteigerung der Bildungseinrichtung erreicht.

Alpenverein-Akademie

Logo Akademie

Die Alpenverein-Akademie bewahrt, vermittelt und entwickelt das Bildungswissen des Österreichischen Alpenvereins. Auftrag der Alpenverein-Akademie ist es, allen Interessierten Kompetenzen in den Bereichen Bergsport, Naturschutz im alpinen Raum, Jugend- und Kulturarbeit zu vermitteln und die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter*innen für ihre vereinsspezifischen Aufgaben auszubilden, zu qualifizieren und zu motivieren.

 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: