Logo Österreichischer Alpenverein

Genießerhütten (Genießerhütten)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Jetzt Mitglied werden und sparen!
Produkt des Monats
HANDL
 
 

Genießerhütten

Ausgewählte Hüttenziele für Genießer*innen

Leicht erreichbar und auch für weniger Konditionsstarke ein lohnenswertes Ziel sind die Hütten mit dem "Genießerhütten"-Gütesiegel. Auch für Familien mit Kindern gibt es auf den Genießerhütten ein maßgeschneidertes Angebot.

Die Mödlinger Hütte in den Ennstaler Alpen (Foto: Allpenverein/Peter Kapelari)

Die Genießerhütten im Überblick

Alpenvereinshütten finden

 

Kriterien für Genießerhütten

Dies sind die Voraussetzungen, die auf einer Alpenvereinshütte gegeben sein müssen, um als Genießerhütte ausgezeichnet zu werden.

Buchung, Anreise, Aufstieg

  • Anfragen und Buchungen werden auch über Email abgewickelt und binnen 2 Tagen bearbeitet
  • In Hütten liegt Infomaterial auf, in welchem Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Zustieg detailliert beschrieben werden. Ebenfalls wird dies auf der Hütten-Homepage veröffentlicht. Bei Buchung/Anfrage werden den Gast diese Anreisedetails übermittelt.
  • Gepäcktransport zur Hütte wird angeboten (ggf. gebührenpflichtig)
  • Der Weg zur Hütte ist durchgehend so markiert, dass er auch bei schlechter Sicht problemlos zu finden ist. Bei nassem Wetter ist die Hütte - geeignetes Schuhwerk vorausgesetzt - problemlos zu erreichen.

Gastronomisches Angebot

  • Die Schutzhütte verfügt über Servicepersonal (nicht ausschließlich Selbstbedienung) - diese MitarbeiterInnen können auch Auskunft zu den wichtigsten Touren der Umgebung geben.
  • Die Speisekarte erfüllt alle Kriterien der Kampagne "So schmecken die Berge", Speisen werden somit bewusst aus regionalen Produkten hergestellt. 
  • Weiters enthält die Speisekarte täglich mindestens ein Fleischgericht sowie mindestens ein vegetarisches Gericht.
  • Frühstück wird in Buffetform angeboten, außerdem kann man die Tagesverpflegung vom Buffet erwerben. Darüber hinaus wird frisches Obst (saisonabhängig) sowie mindestens eine frische Mehlspeise angeboten.
  • Eine gut selektierte Getränkekarte rundet das gastronomische Angebot ab.

Unterkunft

  • Die Hütte verfügt über mehrere Zimmerlager, die auch von nur zwei Personen gebucht werden können. Die Betten dieser Zimmer sind mit Bettwäsche überzogen.
  • In den Sanitäranlagen gibt es sowohl kaltes als auch warmes Wasser. Eine Duschkabine ermöglicht es, ohne "Zuschauer" zu duschen.
  • Ein Leseangebot steht dem Gast zur Verfügung: Aktuelle Wochenzeitungen liegen auf, Bücher und/oder Magazine informieren über die Besonderheiten der Region.

Hüttenumgebung

  • In der Hütte liegt eine Mappe auf, in der die Touren und Ausflugsziele in der Umgebung ausführlich beschrieben sind.
  • Die jeweilige Alpenvereinskarte bzw. Wanderkarte kann auf der Hütte erworben werden.
  • Die umliegenden Touren sind deutlich markiert und klar beschildert.
  • Auf Wunsch kann in der Hütte ein Berg- oder Wanderführer gebucht werden.