Logo Österreichischer Alpenverein

Klettern macht Schule (Klettern macht Schule)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Jetzt Mitglied werden und sparen!
Produkt des Monats Oktober
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.mercedes-benz.at/bergwald
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.prefa.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.edelweissbier.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://goo.gl/Ryyfkd

Klettern macht Schule

Klettern kann...

das Bewegungsrepertoire erweitern. Soziale Kompetenzen stärken. Freude, Freundschaft, Zusammenhalt und vor allem Spaß vermitteln! Klettern ist mehr als nur Sport. Lebe deinen Sport! Wir wollen dich mitnehmen und dir zeigen wie vielfältig die Bewegung in der Vertikalen sein kann.

Wir laden euch zu uns ein.

Eure Schulklasse kann sich zu dieser Aktion anmelden und statt des Turnunterrichts mit dem Lehrer in die Kletterhalle kommen. Dort stehen euch zwei ausgebildete Alpenvereinskursleiter zur Verfügung um mit euch zu klettern.
Das Schnupperklettern findet in Kletterhallen in eurer Nähe statt und ist natürlich kostenlos, nur die Anreise muss von der
Schule selbständig organisiert werden.

Wir kommen zu euch in die Schule.

Sollte keine Kletterhalle in eurer Nähe sein, kommen wir auch gerne zu euch in die Schule. Unsere Kursleiter arbeiten dann mit euch an eurer Kletter- oder Boulderwand. Wenn ihr keine Kletterinfrastruktur an eurer Schule habt, nützen unsere Kursleiter eure Standardturnhalle um dort mit euch gezielte klettertechnische Übungen und Spiele zu machen, die auch Anregung für Turnlehrer bzw. für alternative Turnstunden sein können.

Wie melde ich meine Klasse an?

Interessierte Lehrer müssen sich an den Landessportkletterreferenten (für das Burgenland gibt es zurzeit keinen Landesreferenten dort ist Klaus Gieber - klaus.gieber(a)bnet.at - der Ansprechpartner) wenden.  Er organisiert dann die Trainer und die nötige Kletterhalle.

Für diese Aktion gibt es ein beschränktes Kontingent pro Bundesland. Ist dieses Aufgebraucht können keine Kurse mehr angeboten werden. D.h. schnell anmelden um in den Genuss der Gratiskurse zu kommen!