Logo Österreichischer Alpenverein

Hüttentipp Juni 2017 – Brixner Hütte (Hüttentipp Juni 2017 - Brixnerhütte)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Produkt des Monats November
 
Prefa

Hüttentipp Juni 2017 – Brixner Hütte

Malerische Hütte am Pfunderer Höhenweg

Brixner Hütte
Wolfgang Oberhoferzoom
Brixner Hütte
Wolfgang Oberhofer

Die Brixner Hütte (2.282 m) liegt in einem von Almweiden charakterisierten Hochkar in den Pfunderer Bergen, den südlichen Ausläufern der Zillertaler Alpen. Sie ist ein ideales Ausflugsziel für Familienwanderungen. Der Normalzustieg von Vals (Mühlbach) führt in 1,5 Stunden zunächst zur urigen Fane Alm (alternativ Taxi-Bus bis Fane Alm), dann durch eine ausgeprägte Klamm weiter hoch ins Innere Valser Tal, von wo aus die Hütte bald auszumachen und in weiteren 1,5 Stunden erreicht ist.

Fernwanderer kennen die Brixner Hütte als Stützpunkt am Pfunderer Höhenweg, der in 5-6 Tagesetappen Sterzing mit St. Georgen bei Bruneck verbindet. Bergsteiger finden in den Gipfeln der Umgebung lohnenswerte Ziele vor, darunter etwa die Wilde Kreuzspitze (3.132 m). Beeindruckend gestaltet sich die Rundwanderung zum Wilden See, einem Juwel unter den Südtiroler Bergseen.

Wer sich auf der Brixner Hüte zur Einkehr hinreißen lässt, wird mit regionaltypischen Gerichten belohnt, durchgehend warme Küche!

Das Hüttenwirtsteam rund um Martha Oberhofer freut sich auf euer Kommen.