Logo Symbol Ortsgruppe Wagrain/Kleinarl

Ortsgruppe Wagrain/Kleinarl

Ortsgruppe Wagrain/Kleinarl
Tourenportal alpenvereinaktiv.com

Bergwetter Bayerische Alpen Ost,Österreichische Nordalpen

Fr
25.09.
Sa
26.09.
So
27.09.
 
Freitag, 25.09.2020
Sehr trüb und nass-kalt, zunehmende winterlich im Gebirge. Die Berge stecken in Wolken und von Beginn an regnet es - teils auch stark. Zudem mischt der Wind im Tagesverlauf mit und macht es noch unwirtlicher. Anfangs regnet es noch bis ca. 2500 m hinauf, im Laufe des Nachmittags sinkt die Schneefallgrenze dann aber unter 1500 m. In der Nacht auf Samstag folgt weiterer Regen, auf den Bergen Schneefall. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -1 und 11 Grad, in 2500 m zwischen -6 und 4 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 15 km/h im Mittel.
Samstag, 26.09.2020
Nebel und schlechte Sicht prägen das Bergwetter. Ab etwa 1200 m schneit es, ab 1500 m bleibt er auch flächig liegen. Im Tagesverlauf kommen so 10 - 20 cm Neuschnee zusammen, auf den höchsten Bergen der Region bis zu 30 cm. Dazu weht kräftiger Nordwestwind, der das Kälteempfinden noch weiter verschärft. Die Temperaturen liegen in 1500 m um -0 Grad, in 2500 m um -6 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 40 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 24.09.2020 um 12:54 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
Mitglied werden
zur Anmeldung

 

KLETTERANLAGE WAGRAIN


 

DIE KLETTERHALLE SPERRT AB 

06. NOVEMBER 2019

WIEDER AUF UND IST BIS ZUM 

10. APRIL 2020 

GEÖFFNET

 

 

Der Klettergarten Schwarzach / St. Veit - Schattseite ist das ganze Jahr zugänglich. 

 

Seit dem 12. Oktober 2011 steht den AV-Mitgliedern und auch Nichtmitgliedern eine Kletterwand mit einem ca. 180m² großen Vorstiegsbereich in der neuen Mehrzweckhalle der Hauptschule Wagrain zur Verfügung. Zusätzlich zur Kletterwand bieten wir noch eine höhenverstellbare Slackline an.

 Öffnungszeiten

 Mittwoch:  18:00 - 19:00  (Kinderklettern, jede Woche)
 Mittwoch:  19:30 - 22:00  (freies Klettern)
 Freitag:  18:00 - 19:00  (Kinderklettern, jede Woche)
 Freitag:  19:30 - 22:00  (freies Klettern)
 Sonntag:  15:00 - 20:00  (freies Klettern, mit Voranmeldung)
 Wochenende:  nach Absprache  (Anfängerkurs für Erwachsene)

 

Die Aufsichtspersonen zu den jeweiligen Wochentagen (Kurs, Kinderklettern, etc.) findet Ihr im Verzeichnis "Kletterwandbetreuer". Die Kletterwandeinteilung für 2019/20

 

Erläuterungen:  

 freies Klettern:  Ausrüstung kann  
 ausgeliehen werden
 2€ / Person (mit gültigen AV Ausweis)
 5€ / Person (ohne gültigen AV Ausweis)
 Kinderklettern:  Kletterbetrieb nur für Kinder &
 unter fachkundiger Aufsicht
 nur für AV Mitglieder!
 Anfängerkurs Erwachsene:  mit Gernot Sendlhofer
 inkl. Material & Eintritt
 40€ / Person (mit gültigen AV Ausweis)
 50€ / Person (ohne AV Ausweis)


Am Wochenende kann aus organisatorischen Gründen nur dann ein Kletterbetrieb stattfinden, wenn sich am Vortag Kletterer dafür anmelden (= freies Klettern - nur mit Voranmeldung bis 11:00 Uhr Vormittags des Vortags).

 

 

Auch in dieser Saison wird wieder Ausrüstungsmaterial (Seil, Sicherungsgerät, Klettergurt) zu Verfügung gestellt:

 

 Klettergurt 3,00 €
 Seil  4,00 €
 Sicherungsgerät 2,00 €
 Chalkbag 1,00 €
 HMS Karabiner 1,00 €
 Verleihpauschale (alles drin) 8,00 €
 Verleihpauschale ÖAV 6,00€

 

 

Die Gemeinde Wagrain (Eigentümer der Turnhalle) verbietet uns "loses Magnesia" an der Kletterwand zu verwenden (Verschmutzung, Staubbelastung).

Wir empfehlen daher für den Kletterbetrieb einen "Magnesiumball" mitzubringen und auch zu verwenden.  
 

Anfahrtsskizze zur Kletteranlage

(Das Parken entlang der Strasse beim Eingang ist untersagt)

(Als Ein- bzw. Ausgang die untere Türe verwenden)

  

Benutzungsregeln der Kletteranlage (Stand: Oktober 2011)

 

Fotos von der Eröffnung am 25. September 2011)

 (inkl. Foto vom Bürgermeister beim Probeklettern)

  

Fotos vom Aufbau der Kletteranlage (Juni 2011)

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung