Logo Symbol Ortsgruppe Wagrain/Kleinarl

Termine (Startseite)

Ortsgruppe Wagrain/Kleinarl
Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
Tourenportal alpenvereinaktiv.com

Bergwetter Bayerische Alpen Ost, Österreichische Nordalpen

Do
18.08.
Fr
19.08.
Sa
20.08.
 
Freitag, 19.08.2022
Der Freitag bringt sehr schlechte Bedingungen auf den Bergen. Schon am Vormittag regnet es, teils auch anhaltend und kräftig. Am Nachmittag verlagern sich die Schwerpunkte mehr in Richtung Osten, es bleibt aber unbeständig und regnerisch. Die Sicht ist durch die dichten Wolken versperrt und der kräftige Niederschlag kann, speziell bei eingelagerten Gewittern, zu Sturzfluten und kleineren Überschwemmungen im Gelände führen. Der Westwind erreicht Spitzen um 40 km/h. Auch die Nacht auf Samstag wird unbeständig und regnerisch bleiben. In 1500 m um 12 Grad, in 2500 um 8 Grad.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 18.08.2022 um 11:23 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
Wiedereröffnung der Kletterhalle am 09.02.2022
 Ab Mittwoch, den 09.02.2022 ist unsere Kletterwand wieder für alle zu den gewohnten Zeiten geöffnet. 
 
 
Sulzfluh - Rätikon
Sulzfluh - Rätikon
1
Berger Kogel
Berger Kogel
2
Stop or Go – Notfall Lawine 2022
Stop or Go – Notfall Lawine 2022
3
Wiedereröffnung der Kletterhalle am 09.02.2022
Wiedereröffnung der Kletterhalle am 09.02.2022

 Ab Mittwoch, den 09.02.2022 ist unsere Kletterwand wieder für alle zu den gewohnten Zeiten geöffnet. 

4

Termine

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Am Freitag zieht ein abgeschlossenes Höhentief langsam am Alpensüdrand entlang ostwärts. Während in den Ostalpen noch feuchte Mittelmeerluft aus Süden herangeführt wird, stellt sich in den Westalpen bereits eine kräftige Nordströmung ein. Die Nordalpen werden in dieser Zeit von einer Kaltfront erfasst. Auf Samstag hin löst sich das abgeschlossene Tief auf, die Höhenströmung im Alpenraum stellt auf nordwestliche Richtung um, damit wird das Wochenende im Norden durch Staueffekte, im Süden durch Leeeffekte geprägt. Mit Wochenbeginn dann zunehmender Hochdruckeinfluss.

Canyoning Maltatal 2014

Veranstaltet durch Alpinsport Koller
http://www.alpinsport-koller.at/

 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: