Hüttenfinder
Oberwalderhütte
Seehöhe 2973 m, Kategorie I, Kärnten, Glocknergruppe

Bergwetter Steirisches Randgebirge,Kärntnerisch-Slowenische Alpen

Fr
14.08.
Sa
15.08.
So
16.08.
Mo
17.08.
Di
18.08.
Mi
19.08.
Do
20.08.
Fr
21.08.
 
Samstag, 15.08.2020
Mit Störungseinfluss gibt es oft noch aus der Nacht heraus bis in den Vormittag hinein viele Wolken sowie gewittrige Regenschauer Dann dürfte es zeitweilig auch zu trockenen Phasen mit sonnigen Auflockerungen kommen. Es ist aber noch nicht stabil und somit sind am Nachmittag aus durchziehenden Quellwolken erneut Schauer und Gewitter möglich. Eine gewisse Stabilisierung und ein Abflauen der Schauertätigkeit sind gegen Abend zu erwarten. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 16 und 20 Grad, in 1500 m zwischen 13 und 16 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 15 km/h im Mittel.   
 
Sonntag, 16.08.2020
Nachdem es nachts überall trocken geworden ist und aufgelockert hat, beginnt der Sonntag meist recht sonnig, stellenweise auch wolkig. Im Tagesverlauf bilden sich Quellwolken und das Risiko für Regenschaue rund Gewitter steigt am Nachmittag bzw. Gegen Abend allmählich etws an, zumeist bleibt es aber trocken und gewitterfrei. Die Temperaturen liegen in 1000 m um 17 Grad, in 1500 m um 14 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 10 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 14.08.2020 um 14:16 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung