Logo Sektion Neugablonz-Enns

Fotos 2016 (Fotos 2016)

Fotos 2016

Teaser-Bild auf Skitouren Basiskurs: Arlingsattel

Skitouren Basiskurs: Arlingsattel

Bei Sonnenschein und genügend Schnee gings von der Bosruckhütte mit 5 Teilnehmer auf den Arlingsattel.
Kurze südseitige Abfahrt zu Übungsplatz, wo bei angenehmen Temperaturen und Windstille LVS Suche inkl. Sondieren und Schaufeln durchgeführt wurde.
Anschließend gings noch auf den Karleck Gipfel, kurz vor der Dämmerung waren wir wieder bei den Autos.
War ein gelungener Tag mit zufriedenen Teilnehmern.

5 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Silvesterwanderung: Ruine Spielberg

Silvesterwanderung: Ruine Spielberg

Am Samstag, 31.12.2016, feierte der Ennser Alpenverein mit 41 Teilnehmern aus Enns und Umgebung den Jahresausklang mit der Silvesterwanderung zur Ruine Spilberg. Diese gehörte bis vor wenigen Jahren zur Stadtgemeinde Enns – jetzt Langenstein – und wird nun vom Verein "Freunde der Burgruine Spilberg" vor weiterem Verfall bewahrt.

8 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Skitour: Pitschenberg

Skitour: Pitschenberg

Am Donnerstag, 29.12.2016, eröffnete der Ennser Alpenverein die Skitourensaison auf der Postalm, wo 10 Tourengeher aus Enns und Umgebung den Pitschenberg bestiegen. "Wir hatten nicht nur wunderschönes Bergwetter sondern auch eine herrliche Abfahrt im nahezu unverspurten Pulverschnee", berichtete der Tourenführer des Ennser Alpenvereins Ing. Wolfgang Stross.

26 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Weihnachtsklettern

Weihnachtsklettern

Am Freitag, 16.12.2016, fand das traditionelle Weihnachtsklettern des Ennser Alpenvereins statt. Rund 50 junge und junggebliebene Sportler sowie Besucher aus Enns und Umgebung verbrachten bei guter Laune und viel Spaß einen fröhlichen Abend in der Ennser Kletterhalle.

9 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Adventwanderung Gaming

Adventwanderung Gaming

Die alljährliche Adventwanderung führte uns in die Gegend von Gaming, NÖ. Wir wanderten von der Kartause über den Bierwanderweg zum Adventmarkt. Nach einem guten Punsch und einem noch besseren Essen, wurde bei Gitarren- und Flötenmusik gesungen und heitere Texte vorgetragen.
42 Wanderer kehrten wohlbehalten und satt nach Hause zurück.

27 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Jahresrückblick 2016

Jahresrückblick 2016

Zum Jahresabschluss der Wander- und Bergsteigergruppen des Ennser Alpenvereins ging es heute, Sonntag, 13.11. mit rund 40 jungen und junggebliebenen Teilnehmern aus Enns und Umgebung nochmals in die Berge. Von Weyer im Ennstal führte die Wanderung in winterlicher Landschaft über St. Sebald am Heiligenstein nach Gaflenz. Dort zeichnete die Jugendteamleiterin Karin Schnetzinger die vier fleißigsten Gipfelstürmer der vergangenen Saison mit einem Besuch im Hochseilgarten aus. Dann wurde in geselliger Runde und bei einer guten Jause die Bilder der vielen Vereinsaktivitäten im Jahresrückblick betrachtet, ehe der Bus wieder alle zurück nach Enns brachte.

4 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Abschlussklettern: Dürnstein

Abschlussklettern: Dürnstein

Abschlussklettern im Klettergarten Dürnstein mit abschließenden gemütlichen Ausklang beim Heurigen


15 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Familienwandern: Prochenberg

Familienwandern: Prochenberg

Gestern, am Sonntag, 23. Oktober, war die Familien-Wandergruppe des Alpenvereins mit 16 Teilnehmern aus Enns und Umgebung am Prochenberg im Ybbstal unterwegs. Zuhause noch Nebel erwartete in Ybbsitz die Jungbergsteiger mit ihren Eltern sonniges, warmes Wanderwetter. Nach dem Aufwärmen ging´s gleich hinauf, eine gute Stunde zur Haselsteinerwand, wo die Aussicht zum Sonntagberg, Ybbsitz, St. Leonhard zu genießen war.

19 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Bergtour: Vormauerstein

Bergtour: Vormauerstein

Ein kleines Grüppchen, hoch motiviert und warm angezogen, stapfte am 9. Oktober von St. Wolfgang auf den Vormauerstein. Da sich die Sonne auch blicken ließ, konnte man sogar die Aussicht genießen und den bereits verschneiten Schafberg bewundern
7 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Familienwanderung: Seekopf - Hirschwand

Familienwanderung: Seekopf - Hirschwand

Gestern, am Samstag, 1. Oktober, war die Familien-Wandergruppe des Alpenvereins mit 20 Teilnehmern aus Enns und Umgebung im Dunkelsteiner Wald unterwegs, am Südufer der Donau mit großartigem Blick auf die gegenüberliegenden Weinhänge der Wachau. Der Aufstieg erfolgte durch lichten Mischwald auf dem Weg durch die “Steinige Ries”, immer wieder an Felsen vorbei, die zum Schauen, Staunen und auch Kraxeln einluden. Das Highlight des Wandertages war jedoch die Gipfelbesteigung, ein leichter, 10 Minuten Klettersteig hinauf auf den höchsten Turm der Hirsch-Felswand und anschließend nach einer weiteren Viertelstunde der Seekopf (671m) mit seiner Aussichtswarte, die ebenso Trittsicherheit und Schwindelfreiheit voraussetzt.


25 Bilder

weiter

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung