Logo Alpenvereinshütten

Nebelsteinhütte

plitencz
Hüttenfinder
Nebelsteinhütte
Seehöhe 1000 m, Kategorie II, Niederösterreich, Ausseralpine Gebiete - Österr.
Nebelsteinhütte Nachfolgend finden Sie alle wichtigen Informationen, die Sie für die Planung Ihrer nächsten Wanderung im Waldviertel benötigen. Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

 

Bergwandern Mountainbike Schneeschuhwandern Langlauf

So schmecken die Berge-Hütte

Kontakt

Bewirtschaftet

Sommer

Mitte April 2020 - 31. Oktober 2020
Auf Grund der dzt. Einschränkungen infolge der Coronapandemie wird ab 15. Mai an den Wochenenden und Feiertagen nur ein eingeschränkter Gastbetrieb angeboten. Ab 01.07.2020 geht die Hütte wieder in Normalbetrieb! Öffnung von Dienstag bis Sonntag, Montag ist Ruhetag, außer Montag ist ein Feiertag, dann ist Dienstag Ruhetag. Oktober ist Montag und Dienstag Ruhetag, außer es ist ein Feiertag. Nächtigungen sind bis auf weiteres aber trotzdem nicht möglich.

Winter

Pächter

Karin Hruska

Hüttenwart

Anschrift Hütte

Maissen 55
A-3970 Hirschenwies

Telefon Hütte

+43/2858/5293

Telefon Tal

Telefon Mobil

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

nebelsteinhuette@gmail.com

Internet


Eigentümer

Alpenverein Waldviertel
Hollenbach 120, A-3830 Waidhofen an der Thaya
Tel.: 0664/1112134, 0664/1112134
waldviertel@sektion.alpenverein.at
www.alpenverein.at/waldviertel

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

8

Matratzenlager

36

Notlager

Winterraum

0 Plätze

Notraum

Besonderes

​In der unmittelbaren Hüttenumgebung gibt es viele Möglichkeiten zum Bouldern und Klettern.


  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • seminargeeignet
    keine Seminarausstattung vorhanden

  • Duschen

  • Empfang für Mobiltelefon
    eingeschränkt je nach Netz

  • Behindertengerecht

Anreise

Bahnhof

Gmünd / Waldviertel
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Harmannschlag, Moorbad Harbach, St. Martin
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

bis zum Parkplatz 10 Minuten unterhalb der Hütte

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Parkplatz unterhalb der Hütte

Geogr. Breite

48° 40,373'

Geogr. Länge

14° 46,730'

UTM (Nord)

5391117

UTM (Ost)

483718

Bezugsmeridian

15°


Karten

BEV

Nation. Blattnr.: 4309, Internat. Blattnr.: NM 33-11-09 Gmünd (1:50.000)
mit Wegmarkeriungen, BEV Karten-Ausgabe 2011

Kompass

WK 203 Waldviertel - Kamptal - Wachau (1:50.000)
ISBN 978-3-85491-660-4
mit Wegmarkeriungen

freytag & berndt

WK 075 Nördliches Waldviertel-Gmünd-Heidenreichstein-Waidhofen/Thaya-Raabs/Thaya-Trebon (1:50.000)
ISBN 978-3-7079-1555-6
mit Wegmarkeriungen
WK 076 Nebelstein-Gmünd-Weitra-Groß Gerungs-Weinsberger Wald (1:50.000)
ISBN 978-3-7079-1556-3
mit Wegmarkeriungen

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Harmanschlag (740 m)
Gehzeit: 01:00

Parkplatz (930 m)
Gehzeit: 00:15

St. Martin (621 m)
Gehzeit: 01:30

Moorbad Harbach (683 m)



Nachbarhütten

"Braunberghütte" (902 m)
Gehzeit: 09:00



Touren

Europäischer Fernwanderweg E6

Nord-Süd-Weitwanderweg (500 km)

Thayatalweg (170 km)

Nordwaldkammweg (145 km)

Kamptalseenweg (85 km)

NÖ-Landesrundwanderweg

Eisenwurzenweg

Mariazellerweg

Sudeten-Alpen-Adria-Weg E8

Mandelstein (874 m) - Wanderung/Bergwanderung

Tut-Gut-Rundwanderwege



Wetter

Bergwetter Pyhrn bis Wienerwald

Mi
15.07.
Do
16.07.
Fr
17.07.
 
Mittwoch, 15.07.2020
Die Quellwolken werden am Mittwoch bereits am Vormittag etwas größer, zwischendurch scheint aber auch noch einige Zeit die Sonne in dieser Region. Nachmittags breiten sich die Haufenwolken immer mehr aus, die Schauer- und Gewitterneigung steigt vor allem westlich der Rax an, im Wiener Wald dürfte es hingegen schauer- und gewitterfrei bleiben.Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 8 und 20 Grad, in 1500 m zwischen 7 und 15 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 10 km/h im Mittel.
Donnerstag, 16.07.2020
Dichte Staubewölkung liegt über den Bergen und aus der Nacht heraus kann es noch leicht regnen. Die Sichten sind eingeschränkt, um die Mittagszeit lassen die Niederschläge etwas nach, können aber nachmittags erneut aufleben. Sichtverbesserungen sind meist nur von kurzer Dauer und die Sonne ein seltener Gast. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 9 und 15 Grad, in 1500 m zwischen 5 und 10 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 25 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 14.07.2020 um 14:07 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung