Logo Sektion Mondsee

Fotos Hoher Göll

MITGLIED werden
zur Anmeldung

Hoher Göll

Bei bestem Bergwetter fand am Samstag, 21.09.2019, die Alpenvereinstour auf den Hohen Göll statt.

Angeführt von den Tourenführern Bert und Manfred starteten wir - eine Gruppe von 11 Bergkameraden/innen - Richtung Gipfel des 2522 Meter hohen, österreichisch-deutschen Grenzberges.
Der Aufstieg erfolgte via Purtschellerhaus und Schusterroute über einen leichten Klettersteig. Auf dem Gipfel des mächtigen Göll-Massives stärkten wir uns ordentlich mit der mitgebrachten Jause, bevor vor den Abstieg über den Mannlgrat zum Kehlsteinhaus antraten. Wieder erwartete uns ein leichter Klettersteig, bei dem es ständig auf und ab und sogar durch manch kleine Felshöhle zu klettern ging.
Schließlich erreichten wir das geschichtsträchtige Kehlsteinhaus, wo wir bei gutem Essen und Trinken gemütlich rasten konnten.
Zum Abschluss dieser Rundtour bewältigten wir noch die verbleibenden Höhenmeter zurück zum Ausgangspunkt, sodass wir am Ende des Tages ein sehr positives Resümee dieser Tour ziehen konnten.
Alles in allem eine ausgiebige Bergtour in einer landschaftlich superschönen Umgebung mit sehr hohem Spaß-Faktor.

20 Bilder

 
 
 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: