Logo Alpenverein Mödling

Alpenverein Mödling

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild zu Hochtouren-Runde zu Logenplätzen in der Venedigergruppe

Webcode: HT200722


Hochtouren-Runde zu Logenplätzen in der Venedigergruppe

Dreiherrnspitze – Rötspitze

Bild zu Hochtouren-Runde zu Logenplätzen in der Venedigergruppe

Alpin

Termin: 22.07.2020 - 26.07.2020


Ort: St. Jakob im Defreggen

Rundtour in der westl. Venedigergruppe mit Gletscherüberschreitungen, 3000er-Klassikern und pittoresken, einsamen Tälern abseits der Hauptrouten.


Inhalt/Programm

  • Mi: Nachmittag Anreise nach St. Jakob in Defereggen (Osttirol) zum Alpengasthof Patsch - Nächtigung.
  • Do: Fahrt zur Oberhausalm (P), Aufstieg zum Rotenmanntörl u. zur Rotenmannspitze 3077m. Durch das schluchtartige Dabertal steigen wir ab zur Clarahütte 2036m.
  • Fr: Ausgedehnte Wanderung und Hochtour durchs Umbaltal auf die Dreiherrnspitze 3499m. Rückweg bis zum Hinteren Umbaltörl und Abstieg nach Südtirol zur Lenkjöchlhütte 2590m.
  • Sa: spannende Hochtour mit Kraxeleinlagen I-II auf die formschöne Rötspitze 3496m, die eine herrliche Aussicht und eindrucksvolle Tiefblicke ins Umbaltal bietet. Nächtigung wiederum auf der Lenkjöchlhütte.
  • So: Im Banne der Rötspitze geht’s von der Hütte  über das Rotenmannjoch und durch das einsame und pittoreske Schwarzachtal über Edelweißwiesen nach Klein-Tibet – die Jagdhausalm, welche als älteste Alm in Österreich gilt. Weiter talauswärts wandernd wird dann der Ausgangspunkt Oberhausalm (P) erreicht.

Anforderung:

Auf- / Abstieg bis zu 15 km & 1500 Hm, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Seilversicherte Wegstellen (Klettersteig-erfahrung B), Blockgrat bis II, Sicheres Gehen mit Steigeisen, Gletscherquerungen  am Seil



Kurstage
Leistungen
Kein Tourenbeitrag, freiwillige Spenden für die Wege-Sanierung des AV Mödling sind willkommen,
An-/Heimreise, Nächtigungen und Verpflegung auf den Hütten.



Voraussetzungen
Vorbesprechnung
16.07.2020 um 18:00 Uhr, AV Mödling, Brühlerstraße 5

Anmeldeschluss
21.06.2020, max. 4 TN, Tel. 0650 / 52 53 502

Treffpunkt/Abfahrt
22.07.2020 um 13:00 Uhr, Bildung v. Fahrgemeinschaften, Vorbesprechung verpflichtend!

Ausrüstung
steigeisenfeste (!) Bergschuhe, Helm*, Gletscherausrüstung* (Klettergurt, Pickel, Steigeisen, Eisschraube, Bandschlinge, 1 HMS, 2 Schraubkarabiner, Reepschnüre, Expressschlinge), Standardbergausrüstung, evtl. Stöcke, Hüttenschlafsack, weitere Details bei der Anmeldung und VB.

*) kann ausgeliehen werden


Kosten

1. Leitung
Hager Bernhard , Tel. , Mobil , E-Mail



Downloads:


 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung