Logo Sektion Mittleres Unterinntal

Sportbonus für neue Alpenvereinsmitglieder - Aktion verlängert (Willkommen)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung

Grundsatzprogramm des OEAV

Bild
hier zum Nachlesen und Nachschauen das Grundsatzprogramm zum Schutz und zur nachhaltigen Entwicklung des Alpenraumes - 11 Leitlinien des ÖAV.


Das Jahresheft 2022 steht jetzt auch elektronisch zur Verfügung: PDF 

08.10.2022 Kletterhalle Imst

Da der Fels in Nasserreith noch feucht war mussten wir in die Kletterhalle Imst ausweichen

20.08.2022 Peitlerkofel

11 Teilnehmer nahmen den Günther Messner Steig auf den Peitlerkofel als Ausweichprogramm in Angriff.

01.10.2022 Vereinsausflug Wendelstein

Bei einer nicht guten Wettervorhersage machten sich schlussendlich 14 Teilnehmer auf den Weg nach Bayrischzell. Der Wendelstein war unser Ziel, Parkplatz Lärcheralm der Ausgangspunkt.

18.09.2022 ÖAV Umwelttag St.Johann

10 Teilnehmer fuhren nach St.Johann zum diesjährigen Umwelttag des Alpenvereins

06.09.2022 Sonnenaufgang Plessinger

In kleiner Besetzung mit 3 Teilnehmer wurde der Sonnenaufgang am Plessenberg genossen.

06-07.08.2022 Hüttenübernachtung Gufferthütte

Für die heurige Hüttenübernachtung auf der Gufferthütte war der Ausgangspunkt der Parkplatz Köglmoos. 27 Begeisterte Wanderer und Wanderinnen liessen sich trotz suboptimalem Wetter nicht abhalten dabei zu sein.

 
 
08.10.2022 Kletterhalle Imst
08.10.2022 Kletterhalle Imst

Da der Fels in Nasserreith noch feucht war mussten wir in die Kletterhalle Imst ausweichen

2
20.08.2022 Peitlerkofel
20.08.2022 Peitlerkofel

11 Teilnehmer nahmen den Günther Messner Steig auf den Peitlerkofel als Ausweichprogramm in Angriff.

3
01.10.2022 Vereinsausflug Wendelstein
01.10.2022 Vereinsausflug Wendelstein

Bei einer nicht guten Wettervorhersage machten sich schlussendlich 14 Teilnehmer auf den Weg nach Bayrischzell. Der Wendelstein war unser Ziel, Parkplatz Lärcheralm der Ausgangspunkt.

6
18.09.2022 ÖAV Umwelttag St.Johann
18.09.2022 ÖAV Umwelttag St.Johann

10 Teilnehmer fuhren nach St.Johann zum diesjährigen Umwelttag des Alpenvereins

7
06.09.2022 Sonnenaufgang Plessinger
06.09.2022 Sonnenaufgang Plessinger

In kleiner Besetzung mit 3 Teilnehmer wurde der Sonnenaufgang am Plessenberg genossen.

8
06-07.08.2022 Hüttenübernachtung Gufferthütte
06-07.08.2022 Hüttenübernachtung Gufferthütte

Für die heurige Hüttenübernachtung auf der Gufferthütte war der Ausgangspunkt der Parkplatz Köglmoos. 27 Begeisterte Wanderer und Wanderinnen liessen sich trotz suboptimalem Wetter nicht abhalten dabei zu sein.

10

die nächsten 5 Termine

 

Bergwetter Zillertaler Alpen, Hohe Tauern

Mi
07.12.
Do
08.12.
Fr
09.12.
 
Mittwoch, 07.12.2022
Von Norden drückt wahrscheinlich tiefbasige Bewölkung herein, die nördlich des Hauptkammes auf 2500 bis 3000m reichen könnte und ein paar Schneeflocken auslässt. Im Hochgebirge der Gletscherregionen bestehen Chancen, dass man darüber hinauskommt und in die Sonne gerät - umso besser, je länger der Tag dauert und je höher man kommt. Von der Hochgallgruppe bis zur Schobergruppe hingegen überwiegt der Sonnenschein auch in den tieferen Lagen. Nachts meist klar. Temperatur: In 2500 m tagsüber um -8 Grad, in 3500 m um -14 Grad. Wind in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus West, anfangs mit 35 km/h, tagsüber nachlassend auf 20 km/h im Mittel.
Donnerstag, 08.12.2022
In der Region dominiert strahlend sonniges Bergwetter, Wolken sind so gut wie keine zu sehen. Vor allem in der zweiten Tageshälfte macht sich am Hauptkamm und in den Föhnschneisen nördlich davon zunehmend lebhaft föhniger Südwind bemerkbar. Nach Temperatur: In 2500 m tagsüber um -8 Grad, in 3500 m um -13 Grad. Wind in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus West, anfangs mit 20 km/h, tagsüber auffrischend bis 35 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 06.12.2022 um 12:13 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Wetter

WetterkarteSatellitenkarte
Wetterlage:
In der Nacht auf Mittwoch legt sich eine schwache Kaltfront an die Alpennordseite, sie ist aber kaum wetterwirksam und macht sich vorwiegend durch tiefe Bewölkung bemerkbar. Am Donnerstag dreht die Strömung gegen Südwest und wird föhnig, der West- und Südalpenraum gerät unter Störungseinfluss. Im Bereich eines Tiefdruckvorstoßes vom Nordmeer in Richtung Mittelmeer dürfte es über das Wochenende turbulent und winterlich sein.

Hütten

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzeinstellungen

Nur wenn Sie es uns durch Klick auf das entspechende Feld unten erlauben, setzt diese Website Analyse-/Marketing Cookies ein (Details siehe Datenschutzmitteilung). Wir verwenden diese, um Analysen und Statistiken zu erstellen, sodass wir die Website laufend verbessern können.

Ebenso abhängig von Ihrer Zustimmung werden externe Komponenten geladen (Details siehe Datenschutzmitteilung), die u.U. ebenfalls Cookies setzen. Die externen Kompenenten ergänzen die von uns auf dieser Website dargestellten Informationen und bieten zusätzliche Funktionen an. 

Diese Cookies und Komponenten können vom jeweiligen Anbieter dazu genutzt werden, Daten über Ihren Website-Besuch zu sammeln.

 
 

 

 

 

 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: