Logo Sektion Mittleres Unterinntal

08.09.2019 Canyoning Kundl (08.09.2019 Canyoning Kössen)

08.09.2019 Canyoning Kundl

Am 08.09.2019 stand das Canyoning am Programm. 8 Teilnehmer machten sich zeitig in der Früh auf den Weg nach Kössen. Dort bekamen wir die gesamte Ausrüstung für unseren nassen Ausflug -Neoprenanzug samt Socken und Schuhe. Ein Helm durfte natürlich auch nicht fehlen. Allein das Anziehen war dann schon eine Herausforderung. Nachdem alle die erste Hürde geschafft hatten ging es los. Nach ein paar Kilometern Fahrt fanden wir gleich einen perfekten Platz, um nach einer kurzen Einweisung erste Sprungübungen zu unternehmen. Zuerst 2-3Meter und danach gleich ca 6 Meter, was schon eine ganz schöne Herausforderung war, doch alle hatten großen Spaß. Ab ins Auto und schon gings ab zur eigentlichen Klamm, die Taxa-Klamm. Gestartet wurde mit leichten Übungen im Trockenen bevor es dann zur ersten Abseilstrecke über 20 Meter unter 2mal ging. Danach folgten Rutschen, Sprünge und weitere Abseilstellen, was für alle kein Problem darstellte. Unter fachkundiger Anleitung wurden alle Hindernisse problemlos gemeistert. Ein Dank dabei an Andi und Andi von „sportundnatur“ in Kössen. Am Ende der Klamm stiegen wir wieder ins Auto und fuhren zurück zur Basis. Dort wurde uns mit einer heißen Dusche gleich wieder warm. Das Erlebte wurde dann in einer gemütlichen Pizzeria besprochen,  bevor dann der Heimweg angetreten wurde.

 
 

Fotos

 
 
<
>
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung