Logo Sektion Mittleres Unterinntal

07.07.2018 Gletschereinführung (07.07.2018 Gletschereinführung)

07.07.2018 Gletschereinführung

Unsere Jugendgruppe startete einen ersten gemeinsamen Ausflug unter der Mithilfe der Alpingruppe. Vorgenommen haben wir uns eine zweitägige Gletschereinführung für die Jugendlichen. Hierzu trafen wir uns im Vorhinein zur Theorie im Sappelhaus mit Trockenübung am Schulsportplatz.

Ziel des Ausflugs war die Oberwalderhütte mit Kennenlernen des Gletschers. Nach dem ca. 1 stündigen Zustieg zum Gletscher von der Franz-Josefs-Höhe aus, ging es in Seilschaften über das südliche Bockkarkees hinauf zur Bockkarscharte (3065m) und anschließend hinunter zur Oberwalderhütte (2973m). Hier feierten wir im Anblick des Großglockners erst mal das Erreichen von über 3000m aus eigener Kraft der meisten Jugendlichen. Daran mussten sich aber Einige erst mal bei etwas Chillen und Spielen in der Hütte gewöhnen.  Eine kleine Gruppe startete jedoch noch eine Erkundungstour zum Gletscherbruch. 

Nach einem guten Abendessen und viel Spaß, fielen wir alle sehr müde ins Bett. Nach einer stürmischen Nacht und einem leckerem Frühstück und dem Versuch den Gletscherbruch zu erreichen, mussten wir leider wegen sehr schlechtem Wetter (Nebel, Wind und Regen) unser Vorhaben abbrechen und die  Wanderung ins Tal angehen. - Schade, aber die erste Glescherbegehung war für alle ein tolles unvergessliches Erlebnis. 

 

Fotos

 
 
<
>
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung