Logo Sektion Mittleres Unterinntal

04-05.08.2018 Hüttenübernachtung Rastkogelhütte (04-05.08.2018 Hüttenübernachtung Rastkogelhütte)

04-05.08.2018 Hüttenübernachtung Rastkogelhütte

Dieses Jahr fand die Hüttenübernachtung vom 4. auf 5. August auf der Rastkogelhütte im Zillertal statt. 38 Teilnehmer, davon 19 Kinder, starteten am Samstag in der Früh bei schönstem Wetter in Hochfügen die Tour. Der Weg führte entlang der Forststraße vorbei am Pfundsalm Niederleger und weiter kurz nach dem Pfundsalm Mittelleger über den Finsingbach. Von dort aus ging es über einen gemütlichen Steig, quer durch abgeblühte Almrosenstauden hinauf zum Sidanjoch (2127m), von wo aus wir das erste Mal unser Ziel sehen konnten. Etwas bergab und wir waren auf der Rastkogelhütte (2124m) angekommen. Nach einer kurzen Rast erklommen einige von uns noch den 2576m hohen Roßkopf in einer rekordverdächtigen Zeit von etwas über einer Stunde! Gemeinsam genossen wir dann noch das schöne Wetter auf der Terrasse der Rastkogelhütte und gingen nach einem guten Abendessen und Hüttenabend in unsere Lagerbetten. 

Am nächsten Tag schafften wir alle zusammen noch einige Gipfelsiege – wir stiegen auf über den Mitterwandskopf auf das Kreuzjoch (2336m) und teilten uns für den Abstieg. Da das Wetter doch noch mit dem Regen wartete gingen einige den Gipfelgrad über den Kraxentrager und der andere Teil direkt auf halber Hanghöhe quer durch Almrosenfelder zur Viertelalm. Von dort aus führte uns der Weg wieder zurück zum Pfundsalm Niederleger und zum Parkplatz nach Hochfügen. 


 

Fotos

 
 
<
>
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung