Logo Sektion Mittleres Unterinntal

22.08.2014 Wanderung Plätzwiese (22.08.2014 Wanderung Plätzwiese)

22.08.2014 Wanderung Plätzwiese

Wanderungzoom

Mit etwas Verspätung (staubedingt) starten wir auf der Plätzwiese bei Dauerregen zur Dürren Steinhütte auf 2040m. Am Nachmittag wandern wir bei Wind und Regen auf die Strudelköpfe zum Heimkehrerkreuz (2307m). Aber Petrus hat Erbarmen und beschert uns doch noch einen wunderschönen, klaren aber kalten Abend. Am nächsten Morgen besteigen vier von uns bei allerbesten Bedingungen den Hausberg der Hütte, den Dürrenstein (2839m). Die restlichen fünf Leute machen sich etwas später auf zum Gaisl-Höhenweg. Sehr abwechlungsreich mit tollen Fernblicken und ein paar kurze, seilversicherte Stellen gelangen wir zur Rossalm, wo wir sehr gut bekocht werden. Später kommt auch wieder der Rest der Gruppe dazu und wir gehen gemeinsam hinunter ins Tal zum Gasthaus Brückele. Bei italienischen Cappuccino und
Apfelstrudel endet unsere Dolomitenwanderung.

 

Fotos

 
 
<
>
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung