Logo Sektion Mistelbach

Sektion Mistelbach

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
Jetzt Mitglied werden und sparen!

Newsletter

Melden Sie sich hier an um per E-Mail über Neues aus der Sektion Mistelbach informiert zu werden!

Daten noch aktuell?

Helfen Sie uns bitte Ihre Daten aktuell zu halten indem Sie diese falls nötig unter

mein.alpenverein

ändern.

EHRENAMTLICH aktiv werden
Infos hier          

Verein für Bergsportbegeisterte

Der Alpenverein ist der größte alpine Verein Österreichs. Unsere wichtigsten Aufgaben liegen in der Förderung und Ausübung des Bergsports (Wandern, Bergsteigen, Klettern, Skitouren, Mountainbiken sowie alpine Trendsportarten). Um die Tätigkeit im Alpenverein professionell auszuüben, erhalten Ehrenamtliche eine umfassende Ausbildung - sei es als Tourenführer*in, Jugendteamleiter*in, Hütten- und Wegewart*in, Naturschutzreferent*in oder als Mitarbeiter in der Verwaltung. Die Ausbildungskosten werden zum größten Teil vom Alpenverein übernommen.

Der Alpenverein ist in knapp 200 Sektionen und zahlreiche Ortsgruppen in ganz Österreich aufgegliedert, zählt mehr als 649.000 Mitglieder und betreut 26.000 Kilometer Alpenvereinswege. 232 Schutzhütten mit 13.000 Schlafplätzen machen die Organisation zum größten Beherbergungsbetrieb in Österreich.



Siegerbild bei Bild des Monats 2022, eingesandt von Vereinsmitglied Pia da Silva Morais (im Bild Tochter Maia am Wechsel beim Hallerhaus). Wir gratulieren recht herzlich und bedanken uns mit einem Gutschein für den Alpenvereinsshop und einem AV Jahrbuch.
Siegerbild bei Bild des Monats 2022, eingesandt von Vereinsmitglied Pia da Silva Morais (im Bild Tochter Maia am Wechsel beim Hallerhaus). Wir gratulieren recht herzlich und bedanken uns mit einem Gutschein für den Alpenvereinsshop und einem AV Jahrbuch.
Der 2. Platz beim Fotowettbewerb geht an Nicole Trenker. Aufnahme am Loskogel (1.790 m) in den Lavanttaler Alpen.
Der 2. Platz beim Fotowettbewerb geht an Nicole Trenker. Aufnahme am Loskogel (1.790 m) in den Lavanttaler Alpen.
3. Platz für Familie Steininger und Schwiegersohn Reinhard Obermayer am Großglockner
3. Platz für Familie Steininger und Schwiegersohn Reinhard Obermayer am Großglockner

Ein großes Dankeschön an ALLE für die vielen und tollen Fotos, die uns via WhatsApp erreicht haben. Aus dem Andrang, den es beim Hüttenabend vor den Fotowänden gab, schließen wir überdies, dass das Interesse groß ist. 

Deshalb starten wir hiermit den Fotowettbewerb 2023.

Zeitraum von Nov. 2022 bis Okt. 2023 und Präsentation beim Hüttenabend am 11.11.2023.

Bitte Fotos nach folgenden Kriterien auswählen:

  • Wanderungen
  • Bergtouren
  • Skitouren
  • Radtouren
  • Mountainbike-Touren

Motive: Landschaft, Menschen in Bewegung, bitte Ortsangabe.
Pro Tour pro EinsenderIn max. 3 Fotos (An- und Abreise weglassen).

Folgende Preise gab es und gibt es zu gewinnen:
1. Preis Gutschein Euro 100,00 AV-Shop
2. Preis Gutschein Euro   75,00 AV-Shop
3. Preis Gutschein Euro   50,00 AV-Shop
1. - 12. Preis jeweils ein Alpenvereins-Jahrbuch.

Einsendungen bitte in bewährter Weise über die WhatsApp – Gruppe „Bergbilder“. Wer nicht auf WhatsApp kommuniziert, sendet seine Fotos an mistelbach@sektion.alpenverein.at oder setzt sich mit Georg Stefan unter 0664/198 18 88 in Verbindung.

Aus den Einsendungen wird jeweils das „Bild des Monats 2023“ ausgewählt und im nächsten Newsletter veröffentlicht.* Anfang November werden von einer Jury aus den Bildern des Monats die Plätze 1 bis 12 gekürt und beim Hüttenabend am 11. November vorgestellt. 
(*Mit der Einsendung wird automatisch die Zustimmung zur Veröffentlichung erteilt.)

Türnitzer Alpen von Nicole Trenker
Türnitzer Alpen von Nicole Trenker

„Wau!“ Sportgeräte- und Hundebergung, die neuen Zusatzversicherungen!

Ergänzend zum Alpenverein Weltweit Service (AWS) wird es ab 1. Jänner 2023 neue und attraktive Versicherungszusatzprodukte exklusiv für bestehende Mitglieder geben.

Hundebergungsversicherung: Versicherungsschutz besteht, wenn die Bergung des Hundes aufgrund einer lebensbedrohenden Verletzung oder Notlage des Hundes im unwegsamen Gelände erforderlich ist. Maximale Entschädigungssumme: 3.000 Euro je Schadensfall für einen Jahresbeitrag von 12 Euro im Jahr.

Sportgeräteversicherung: Versichert sind die Bergung, der Bruch und das Abhandenkommen deiner Sportausrüstung nach einem leistungspflichtigen Ereignis aus dem AWS (z. B. bei einer Bergung aus unwegsamem Gelände). Die maximale Entschädigung beträgt 3.000 Euro je Schadenfall für einen Jahresbeitrag von 26 Euro im Jahr. Es gilt ein Selbstbehalt in Höhe von 350 Euro je Schadenfall.

Alle Infos dazu gibt es seit 10. Oktober auf der Serviceseite des Alpenvereins (www.alpenverein.at/versicherung).



Stefaniwanderung!

Traditionelle Wanderung am Stefanitag von Mistelbach auf den Buschberg. Jede/r kann mitkommen und ist herzlich willkommen.

Treffpunkt ist um 08:30 Uhr auf dem Parkplatz Buschberg, wo ein Autobus die angemeldeten Teilnehmer zum Ausgangspunkt nach Mistelbach bringen wird. Die Kosten übernimmt die Sektion Mistelbach als Weihnachtsgeschenk für ihre Mitglieder. Anmeldung erforderlich: mistelbach@sektion.alpenverein.at; Georg STEFAN 0664/198 18 88 oder Erich PERNOLD 02572/2403.

Externe Komponente: Facebook-Auftritt
https://www.facebook.com/alpenverein.mistelbach/

Für die Darstellung dieser Inhalte direkt in der Seite wird Ihre Erlaubnis benötigt, externe Komponenten zu laden.

Zu den Einstellungen



Buschberghütte

Buschberghütte - Urlaubssperre!

Die Buschberghütte hat von 12. bis 30. November 2022 wegen Urlaub geschlossen. Wir wünschen Doris und Herbert eine schöne, interessante und erholsame Reise.

Achtung: Am 12. November ist die Hütte nur für Teilnehmer am Hüttenabend ab 17:00 Uhr geöffnet.

--------------

Ab 1. Dezember 2022 ist wieder wie gewohnt geöffnet.

Do bis So und Feiertage, jeweils von 10:00 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit. Im Außenbereich herrscht Selbstbedienung, im Innenbereich wird serviert.

Mo bis Mi können Snacks und Getränke vom Automaten im Vorraum bezogen werden.

In den hinteren Räumlichkeiten im EG der Hütte besteht die Möglichkeit, Feiern für bis zu 60 Personen abzuhalten.

Die Renovierung der 32 Liegeplätze (Trennwände, neue Matratzen, Polster und Bettwäsche, etc.) ist abgeschlossen. Die Buschberghütte des Alpenvereins liegt am Weinviertler Jakobsweg. Pilger sind ebenso wie Wanderer jederzeit herzlich willkommen und erhalten auf Wunsch auch köstliches Frühstück.

Familie Ulbinger und ihre Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Besuch.



 

Bergwetter Pyhrn bis Wienerwald

Sa
26.11.
So
27.11.
Mo
28.11.
Di
29.11.
Mi
30.11.
Do
01.12.
Fr
02.12.
Sa
03.12.
 
Samstag, 26.11.2022
Am Samstag hängen die Wolken tief, die Gipfel stecken in Nebel und die Sichtverhältnisse sind nicht optimal. Dazu fallen ein paar Schneeflocken, viel Neuschnee gibt es nicht. Die Schneefallgrenze wird um 900m liegen. Am Vormittag weht starker, am Nachmittag mäßiger Nordwind. Temperatur: In 1000 m tagsüber um 1 Grad, in 1500 m um -2 Grad. Wind in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Nordwest mit rund 30 km/h im Mittel.  
 
Sonntag, 27.11.2022
In den Hochlagen (ab etwa 1500m Höhe) hält der Sonntag herrlichstes Bergwetter parat. Falls es im Mostviertel ein paar Wolken gibt, so lösen sich diese bis zum mittleren Vormittag auf. Richtung Wiener Wald hängt zumindest bis Mittag der Nebel, dann sollte auch hier für ein paar Stunden die Sonne durchkommen. Wenig Wind. Temperatur: In 1000 m morgens um -2 Grad, tagsüber bis 2 Grad. In 1500 m um -1 Grad. Wind in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Südwest mit rund 10 km/h im Mittel, Spitzen in der Früh bis 35 km/h.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 25.11.2022 um 12:55 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzeinstellungen

Nur wenn Sie es uns durch Klick auf das entspechende Feld unten erlauben, setzt diese Website Analyse-/Marketing Cookies ein (Details siehe Datenschutzmitteilung). Wir verwenden diese, um Analysen und Statistiken zu erstellen, sodass wir die Website laufend verbessern können.

Ebenso abhängig von Ihrer Zustimmung werden externe Komponenten geladen (Details siehe Datenschutzmitteilung), die u.U. ebenfalls Cookies setzen. Die externen Kompenenten ergänzen die von uns auf dieser Website dargestellten Informationen und bieten zusätzliche Funktionen an. 

Diese Cookies und Komponenten können vom jeweiligen Anbieter dazu genutzt werden, Daten über Ihren Website-Besuch zu sammeln.

 
 

 

 

 

 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: