Logo Sektion Mistelbach

Sektion Mistelbach

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung

Newsletter

Melden Sie sich hier an um per E-Mail über Neues aus der Sektion Mistelbach informiert zu werden!

Daten noch aktuell?

Helfen Sie uns bitte Ihre Daten aktuell zu halten indem Sie diese falls nötig unter

mein.alpenverein

ändern.

EHRENAMTLICH aktiv werden
Infos hier          

Verein für Bergsportbegeisterte

Der Alpenverein ist der größte alpine Verein Österreichs. Unsere wichtigsten Aufgaben liegen in der Förderung und Ausübung des Bergsports (Wandern, Bergsteigen, Klettern, Skitouren, Mountainbiken sowie alpine Trendsportarten). Um die Tätigkeit im Alpenverein professionell auszuüben, erhalten Ehrenamtliche eine umfassende Ausbildung - sei es als Tourenführer*in, Jugendteamleiter*in, Hütten- und Wegewart*in, Naturschutzreferent*in oder als Mitarbeiter in der Verwaltung. Die Ausbildungskosten werden zum größten Teil vom Alpenverein übernommen.

Der Alpenverein ist in knapp 200 Sektionen und zahlreiche Ortsgruppen in ganz Österreich aufgegliedert, zählt seit 2020 mehr als 601.000 Mitglieder und betreut 26.000 Kilometer Alpenvereinswege. 232 Schutzhütten mit 13.000 Schlafplätzen machen die Organisation zum größten Beherbergungsbetrieb in Österreich.



Liebe Vereinsmitglieder und Gäste der Buschberghütte!

Neue Pächter, neuer Schwung!

Pächter Buschberg

Doris und Herbert ULBINGER sind die neuen Pächter der Buschberghütte. Die beiden sind seit 1985 verheiratet, haben 3 erwachsene Söhne und wohnen in Niederleis. 2010 machte sich das Paar selbständig und betreibt seither äußerst erfolgreich das Espresso Doris in Ernstbrunn. Gemeinsam mit Sohn Harald bewirtschaftet man zudem die Alpenvereinshütte auf dem Buschberg und bietet Wanderern einen angenehmen Aufenthalt. Für Doris geht damit ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung.

Nach diversen Adaptierungsarbeiten ging die Gastronomie am 17. Juni 2021 in Betrieb. Regionale Köstlichkeiten, durchgehend warme Küche, deftige Jausen und Kaffee mit Dessertvariationen lassen keine Wünsche offen.

Familie Ulbinger und ihre Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Besuch.

Öffnungszeiten:
Do bis So und Feiertage, jeweils von 10:00 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit. Im Außenbereich herrscht Selbstbedienung, im Innenbereich wird serviert.
Mo bis Mi können Snacks und Getränke vom Automaten im Vorraum bezogen werden.

In den hinteren Räumlichkeiten im EG der Hütte besteht auch weiterhin die Möglichkeit, Feiern für bis zu 60 Personen abzuhalten. 

Die Renovierung der 32 Liegeplätze (Trennwände, neue Matratzen, Polster und Bettwäsche, etc.) im OG wird demnächst abgeschlossen sein. Die Buschberghütte des Alpenvereins liegt am Weinviertler Jakobsweg. Pilger sind dann jederzeit herzlich willkommen und erhalten auf Wunsch auch köstliches Frühstück.

Weitere Infos in Kürze hier, auf Facebook und im Newsletter!



Buschberghütte - Eröffnungsfeier

Eröffnungsfeier 1. Juli 2021

Das Gastronomen-Ehepaar Doris und Herbert Ulbinger lud zu Eröffnungsfeier. Georg Stefan, 3. Vorsitzender der AV - Sektion Mistelbach, Manfred Schulz, Bürgermeister von Gnadendorf, Horst Gangl, Obmann des Naturparks Leiser Berge und Bürgermeister von Ernstbrunn sprachen kurze Begrüßungsworte. Danach folgte der kirchliche Segen durch die anwesende Geistlichkeit. Anschließend Dankesworte der neuen Hüttenwirtin Doris Ulbinger, Bieranstich und gemütliches Beisammensein.

 



Eröffnung der Boulderwand am Buschberg

Für kleine Kletterer,  zum Bouldern und Trainieren.

Ohne Sicherung, ohne Beaufsichtigung, auf eigene Verantwortung, jederzeit.

Wer Lust auf mehr hat, meldet sich bei uns. Die nächstgrößere Boulderwand gibt`s im Alpenvereinshaus in Mistelbach. Für Erwachsene gibt es Klettertouren in unserem Tourenprogramm!

Boulderwand am Buschberg

Hütten

Bergwetter Pyhrn bis Wienerwald

Dienstag, 28.09.2021
Am nördlichen Alpenhang entlang liegt dichte tiefe Bewölkung an, daraus sind aber höchstens am Vormittag noch ein paar Regentropfen möglich. Hauptsächlich sorgen die Wolken aber für eingeschränkte Sichten und damit vormittags noch für eher ungünstigere Bedingungen für Unternehmungen am Berg. Am Nachmittag sollte es abtrocknen und allmählich weiter auflockern, die Sichten bessern sich. Ruhiger Abend und Nacht bei geringer Bewölkung. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 9 und 18 Grad, in 1500 m zwischen 8 und 13 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 15 km/h im Mittel.  
 
Mittwoch, 29.09.2021
Der Vormittag verläuft recht stark bewölkt, die Sonne zeigt sich kaum mehr, aber es bleibt noch trocken. Nachmittags ziehen dann immer wieder Schauer durch, die erst in der Nacht wieder abklingen.Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 8 und 15 Grad, in 1500 m zwischen 5 und 11 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 20 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 27.09.2021 um 13:03 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: