Logo Sektion Matrei in Osttirol

AV-Fotowettbewerb "Begegnungen am Berg" (AV-Fotowettbewerb "Begegnungen am Berg")

AV-Fotowettbewerb "Begegnungen am Berg"

Albert ist nicht nur AV-Vorstandsmitglied, sondern auch begeisterter Hobby-Fotograf

2018 feiern wir 140 Jahre Alpenverein Matrei in Osttirol und 30 Jahre Kesslerstadl. Während beim Alpenverein immer das gemeinsame Bergerlebnis im Vordergrund steht, wurde der Kesslerstadl als "Ort der Begegnung" konzipiert.

Bei unserem Fotowettbewerb geht's jetzt um beides: Zeigt uns eure Begegnungen am Berg! Ob Menschen, Pflanzen, Tiere oder Naturphänomene - der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Bis 31. Juli 2018 freuen wir uns auf alle Einreichungen (max. 4 Fotos pro Teilnehmer/-in) an matrei.osttirol@sektion.alpenverein.at

Preise

Raika Matrei

Zu gewinnen gibt's natürlich aus was:

  • Alle Einreichenden bekommen einen Sachpreis vom Alpenverein Matrei.
  • Die drei besten Bilder werden gedruckt und den / der jeweiligen Fotograf/-in geschenkt.
  • Der / die Einreichende des Siegerfotos erhält eine, von der Raiffeisenbank Matrei in Osttirol gesponserte, geführte Tour über den Stüdlgrat auf Großglockner im Wert von 490 Euro! Dieser Hauptpreis ist übertragbar.

Teilnahmebedingungen:

Veranstalter
Veranstalter des Fotowettbewerbs „Begegnungen am Berg“ ist der Alpenverein Matrei in Osttirol (Kirchplatz 4, 9971 Matrei in Osttirol).

Ziel des Wettbewerbs
Der Alpenverein Matrei in Osttirol feiert 2018 zum einen sein 140-jähriges Bestehen; zum anderen wird auch das 30-Jahr-Jubiliäum des Kesslerstadls gefeiert. Der Alpenverein Matrei sieht seine Hauptaufgabe darin, „Wege ins Freie“ aufzuzeigen und gemeinsam ein schönes Erlebnis am Berg zu haben. Der Kesslerstadl wurde als „Ort der Begegnung“ konzipiert. Der Fotowettbewerb soll mit dem Motto „Begegnungen am Berg“ nun diese zwei Komponenten in den Mittelpunkt stellen: Draußen am Berg zu sein und eine Begegnung zu haben; sei es mit Menschen, mit Tieren, Pflanzen oder Naturphänomenen.

Teilnahme
Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen (unabhängig von ihrem Wohnsitz). Die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos.

Ablauf / Preise
Die Teilnahme erfolgt durch die Zusendung von maximal vier Bilddateien pro Person an die E-Mail-Adresse matrei.osttirol@sektion.alpenverein.at bis spätestens 31. Juli 2018.
Mit der Einsendung der Fotos werden diese Teilnahmebedingungen akzeptiert.
Jede/r Einreichende bekommt auf alle Fälle einen kleinen Sachpreis vom Alpenverein Matrei. – Das Versenden dieser Preise ist nicht möglich.
Im August 2018 wird dann eine Jury (ein/e Vertreter/in der Raiffeisenbank Matrei und zwei des Alpenverein Matrei) aus allen Bildern die drei besten Fotos auswählen. Die Entscheidungen der Jury sind unanfechtbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Jurymitglieder sind von einer Teilnahme des Wettbewerbs ausgeschlossen; die Vorstandsmitglieder des Alpenverein Matrei in Osttirol bzw. die Angestellten der Raiffeisenbank Matrei in Osttirol dürfen aber gerne am Wettbewerb teilnehmen.
Die drei besten Fotos werden gedruckt und präsentiert.Die drei Bestplatzierten erhalten ihren jeweiligen Fotodruck als zusätzlichen Sachpreis.
Die / der Einreichende des Siegerfotos erhält den Hauptpreis: Eine von einer/m Osttiroler Bergführer/in geführten Tour, nämlich über den Stüdgrat auf den Großglockner im Wert von 490 Euro! Dieser Hauptpreis ist übertragbar bzw. kann auch eine einfachere, geführte Bergtour ausgewählt werden bzw. eine vergleichbare (zum selben Preis). Der Zeitpunkt der Inanspruchnahme der geführten Tour darf zwar individuell vereinbart werden; die Führung darf aber nicht über dem angegebenen Preis liegen (z.B. durch Winterbegehung).
Die Gewinne werden nicht in bar ausbezahlt.

Vorgaben für die Fotos
Die Bildrechte müssen bei der Fotografin bzw. beim Fotografen liegen.
Die Bilddateien sollten möglichst im jpg-Format gespeichert sein, maximal 7 MB groß sein. Für den Druck der besten Fotos werden diese – wenn notwendig – in höherer Auflösung angefragt.
Erlaubte Dateitypen sind .jpg, .tif und .png.
Die Teilnehmer ordnen in der Mail und möglichst auch im Dateinamen den Bildern eine Bezeichnung oder Beschreibung zu, aus der Objekt (WAS ist zu sehen?), Ort und Copyright hervorgehen.
Die Fotos dürfen bearbeitet worden sein.
Die Fotos müssen nicht zeitnah aufgenommen worden sein; ebenso muss der Aufnahmeort nicht in Österreich gewesen sein.

Nutzungsrechte
Mit der Teilnahme am AV-Fotowettbewerb räumen die Teilnehmer/-innen dem Alpenverein Matrei in Osttirol und der Raiffeisenbank Matrei in Osttirol das Recht ein, die eingesandten bzw. übermittelten Fotos auf den jeweiligen Websites www.alpenverein.at/matrei-in-ostirol bzw. www.raiffeisen.at/matrei-in-osttirol sowie auf den jeweiligen Social-Media-Kanälen (Facebook, Instagram, Pinterest, Twitter, Google+ etc.) und dem Newsletter des Alpenverein Matrei in Osttirol unter Angabe des Copyright-Vermerks bzw. Nennung des Fotografen/innen-Namens zu veröffentlichen. Ebenso räumen die Teilnehmenden das Recht ein, ihre eingesandten Fotos mit Copyright-Vermerk für Marketing und Pressearbeit sowie Druckwerke des Alpenvereins Matrei in Osttirol bzw. der Raiffeisenbank Matrei in Osttirol zu verwenden, z. B. Flyer, Broschüren, Magazine etc.

Datenschutz
Alle vertraulichen Daten (vollständiger Name, Postadresse, E-Mail, Geburtsdatum, etc.) werden absolut vertraulich behandelt und nicht weitergegeben.

Widerruf / Aberkennung
Der Wettbewerb kann ohne vorherige Ankündigung von den Veranstaltern jederzeit widerrufen oder abgeändert werden. Der Alpenverein Matrei in Osttirol behält sich vor, Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen, wenn sie gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder durch technische Manipulation versuchen das Gewinnspiel in irgendeiner Form zu beeinflussen. Gewinne können im Falle von Manipulation auch noch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

Änderung der Teilnahmebedingungen
Der Alpenverein Matrei in Osttirol behält sich vor, diese Teilnahmebedingungen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern, insbesondere soweit dies aufgrund höherer Gewalt oder äußerer, nicht vom Alpenverein  jetzt zu beeinflussender Umstände erforderlich sein sollte oder wenn nur so eine ordnungsgemäße Durchführung des Fotowettbewerbs gewährleistet werden kann.

Freistellung von Facebook
Der AV-Fotowettbewerb steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Informationen werden an den Alpenverein Matrei in Osttirol, nicht an Facebook übermittelt.

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung