Logo Sektion Mariazellerland

Fotos Bergmesse und Gipfelkreuzeinweihung Wetterin

Bergmesse und Gipfelkreuzeinweihung Wetterin

22.08.2021

Im Jahre 2020 wurde das alte Gipfelkreuz der Wetterin (1530m), in der Gemeinde Mariazell und zur Pfarre Gußwerk gehörend, durch einen Blitzschlag zerstört. Mit Unterstützung vom Alpenverein Mariazellerland, Juwelier Christian Rössler aus Mürzzuschlag sowie Walter Egger von der Berg- und Naturwacht, wurde durch die Schüler der Polytechnische Schule Mariazell ein neues Gipfelkreuz gefertigt und aufgestellt.

Juwelier Rössler war es auch, der den Dompfarrer des Wiener Stephansdoms, Toni Faber, eingeladen hat dieses neue Kreuz zu weihen.

In einer feierlichen Bergmesse, mit musikalischer Untermalung durch den Musikverein Aschbach, wurde das Gipfelkreuz am 22. August 2021 von Dompfarrer Faber geweiht.

Eine wundervolle Messe, mit Humor gehalten von Toni Faber, inmitten der herrlichen Bergwelt des Mariazellerlandes und des Naturparks Mürzer Oberland, begeisterte über 200 Besucher die sich am Gipfel eingefunden hatten.

Fotos: © Fred Lindmoser

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: