Logo Ortsgruppe Niederwaldkirchen

Neue Kletterwand in Niederwaldkirchen spektakulär eröffnet! (Neue Kletterwand in Niederwaldkirchen spektakulär eröffnet!)

Alpenverein Linz
Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild /linz-niederwaldkirchen_wAssets/mixed/kletterhallen/open.jpg

Neue Kletterwand in Niederwaldkirchen spektakulär eröffnet!

Wie angekündigt fand am Sonntag, 24. Jänner 2010 in der Sporthauptschule Niederwaldkirchen die feierliche und spektakuläre Eröffnung der neu errichteten Alpenvereins-Kletterwand statt. Mit rund 145 m² Kletterfläche und ca. 40 Routen ist die größte Kletterklettereinrichtung des Bezirkes entstanden, die eine Lücke im bisherigen Angebot an derartigen Anlagen schließt. Bis jetzt musste man bis Walding, Linz oder Gramastetten fahren, um dem neuen Trendsport nachgehen zu können.

 

Neben Bürgermeister Erich Sachsenhofer, Sporthauptschuldirektor Hans Hopf bestritten Alpenvereinssektions-Präsident Dr. Erich Reinberg, Ortsgruppenobmann Christoph Niederhuber und Pfarrer Mag. Karl Arbeithuber den offiziellen Teil der Veranstaltung. Ein besonderes Highlight, im wahrsten Sinne des Wortes, stellte die musikalische Umrahmung dar. Ein Bläserquartett bestehend aus Musikschullehrer Gerald Silber, Thomas Plakolb, Karl Fiedler und Steinmayr Johannes gaben verschiedene Stücke hoch oben in den neuen Kletterwand hängend zum besten.

 

Nach dem Festakt stellte Mario Aichlseder, ein ehemaliges Mitglied des Jugendnationalteams, sein Können unter Beweis.

 

Anschließend war die Möglichkeit geboten die neue Kletterwand kostenlos und gesichert durch das routinierte Betreuerteam der Alpenvereinsortsgruppe Niederwaldkirchen auszuprobieren. Groß und Klein nutzten diese günstige Gelegenheit und kletterten was die Finger und Arme hergaben. Mit etwa 300 Teilnehmern war die Eröffnungsfeier überaus gut besucht. Das ist auch als Zeichen dafür zu werten, dass die neue Klettermöglichkeit in der Region gut angenommen wird., freut sich Ortsgruppenobmann Niederhuber über die vielen Veranstaltungsgäste.

 

Seit Montag, 25. 01. läuft der Betrieb der neuen Wand. Vorerst wird sie montags von 18:00 22:00 Uhr geöffnet sein. Der Eintrittspreis ist mit 5,00 für Erwachsene und 3,00 für Kinder, Jugendliche und Mitglieder des Alpenvereines vergleichsweise moderat angesetzt.

 

Darüber hinaus wird die Ortsgruppe Niederwaldkirchen an mehreren Terminen am Wochenende Schnupperkurse für Kinder und Erwachsene anbieten. Näheres dazu erfahren sie im aktuellen Programm der Alpenvereins-Ortsgruppe, das im Internet unter http://www.alpenverein.at/linz-niederwaldkirchen/ abrufbar ist.

 

(SL)

 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: