Logo Ortsgruppe Niederwaldkirchen

Donnerstagswanderung Stodertaler Höhenrunde (Donnerstagswanderung Stodertaler Höhenrunde)

Alpenverein Linz
Mitglied werden
zur Anmeldung

Donnerstagswanderung Stodertaler Höhenrunde

Donnerstagswanderung Stodertaler Höhenrunde

Ausgangspunkt für uns 21 Wanderer war die Talstation der Bergbahnen in Hinterstoder. 

Der Höhenweg geht vom Poppengut über einen kurzen Anstieg zur Jägerkapelle und dem Gedenkstein für Hans Kniewasser. Der österr. Skirennläufer gehörte Anfang der 1970er-Jahre zu den besten Slalomfahrern der Welt. 

Nach einem weiteren Anstieg geht’s direkt am bäuerlichen Anwesen Fröstl (Hausname für „kalte Bauernhöfe“ in exponierter Lage) vorbei, weiter über die „Hannes Trinkl“ Weltcup-Strecke und etwas später über die Talabfahrt. 

Am Geislitzkogel, mit Blick auf das schöne Panorama der Stoderer Bergwelten, machten wir eine kurze Pause und einen Abstecher zum Schiederweiherblick. 

Nach dem Abstieg erreicht man das Rinnergut und folgt dem Wiesenweg flussaufwärts entlang der Steyr. Am anderen Flussufer geht’s entlang dem Flötzersteig zum Polsterstüberl, wo wir uns eine gemütliche Mittagspause gönnten. Zurück über den Schiederweiher, kurz vorm Parkplatz, erreichten wir die Kneipp-Anlage. Hier haben sich einige Mutige die müden Beine wieder so richtig aufgefrischt. 

Für die knapp 16 km und rund 450 Höhenmeter waren wir bei gutem Wanderwetter, und bester Stimmung, gemütlich 4,5 Stunden unterwegs. 

Danke an die gute Wandergemeinschaft für den schönen Tag in den Bergen.  Das Don.-Team

 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: