Logo Ortsgruppe Niederwaldkirchen

Frühlingswanderung nach Maria Bründl (Frühlingswanderung nach Maria Bründl)

Alpenverein Linz
Mitglied werden
zur Anmeldung

Frühlingswanderung nach Maria Bründl

Maria Bründl

Frühlingswanderung nach Maria Bründl, Don. 8.3.2018

 

Start der Wanderung ist in Putzleinsdorf, erstmals urkundlich erwähnt im Jahr 1236  unter "puczlinstorf". Der bekannte Mundartdichter Norbert Hanrieder lebte hier vierzig Jahre als Pfarrer und die Leinenhändlersaga, basierend auf den realen Gegebenheiten um 1874, in der Zeit von Norbert Hanrieder, wurde 2017 in Putzleinsdorf aufgeführt.

Vom Marktplatz mit den schönen alten Bürgerhäusern, dem Brunnen und dem Pranger geht es Richtung Mairing, wo wir einen kurzen Einblick vom Ablauf in einem der größten landwirtschaftlichen Milchviehbetriebe der Region bekamen.

Richtung Lembach und hinauf nach Streinesberg gibt es immer wieder schöne Panoramablicke, bevor es nach Maria Bründl geht. Die Gründungssage erzählt von einem Grafen aus Wien, der mehrmals vom Wasser in Putzleinsdorf träumte, er litt an der Gicht und hat hier Heilung gefunden. Nach dem Motto „hilft’s ned so schodt’s ned“ nahmen einige von unseren 20 Wanderern auch einen kräftigen Schluck. Damit gestärkt ging es nach rund 13 km und wenigen Höhenmetern zurück zu unserem Ausgangspunkt.

Bereichernd bei den Don.- Wanderungen ist immer wieder, dass jemand aus der Gruppe interessantes und wissenswertes von der Gegend zu erzählen weiß.

 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: