Logo Ortsgruppe Niederwaldkirchen

Skitour am Hohen Dachstein (Skitour am Hohen Dachstein)

Alpenverein Linz
Mitglied werden
zur Anmeldung

Skitour am Hohen Dachstein

hoher Dachstein

Teilnehmer: Andreas Rois (TL), Stefan Wolkerstorfer, Bernhard Hartl, Thomas Erlinger, Lukas Hofstätter,   Stefan Leitner

Da es am Wochenende einen Föhnsturm über die Nordalpen getrieben hat, habe ich die Tour um eine Woche verschoben. Doch auch dieses Wochenende sah es laut Wetterbericht und Lawinenlagebericht (Stufe 4 auf der 5 teiligen Skala) nicht optimal aus. Jedoch entspannte sich die Lawinensituation und der Wetterbericht versprach für Sonntag einen perfekten Tag für Touren.                                                                                                                                              

Los ging es um 8 30 Uhr mit einer Seilbahnfahrt auf den Krippenstein und nach einer kurzen Abfahrt zur Gjaidalmbahn, dort legten wir die Felle an. Der Aufstieg führte uns am Rumpler und über den Gjaidstein vorbei Richtung  Schladminger Gletscher. Von dort an ging es mit einem Sessellift und Schlepplift zum nahegelegenen Hallstätter Gletscher und über die Pistenraupen Spur Richtung  Randkluft. Doch nach den heftigen Schneefällen der vorherigen Tage entschieden wir uns nicht auf den Dachstein zu steigen sondern über die Steinerscharte zum Gosaugletscher zu gelangen. Die  Steinerscharte absolvierten wir mit Bravour und marschierten noch zur Oberen Windluck’n hinauf. Nach dieser langen Tour hatten wir uns eine Jause verdient. Von nun an ging es nur noch bergab – eine grandiose Abfahrt erwartete uns.Ich sag nur eins 2000 Höhenmeter „Zauberteppich“ vom Gosaugletscher bis zum Vorderen Gosausee. 

Ein Dankeschön an die hoch motivierten Teilnehmer