Logo Ortsgruppe Bad Zell

Zimnitz-Überschreitung (Bad Ischl) (Zimnitz-Überschreitung bei Bad Ischl)

Alpenverein Linz
Mitglied werden
zur Anmeldung

Zimnitz-Überschreitung (Bad Ischl)

Eine anspruchsvolle Spätherbstwanderung bei nahezu sommerlicher Temperatur starteten wir am Nationalfeiertag im Salzkammergut. Der Aufstieg führte uns über den Gartenzinken (1.557 m) und dann mit ein paar Auf und Ab's zum Leonsberg - auch Zimnitz genannt (1.745 m).  Gottseidank gab es wenigstens einen Wanderer, mit dem sich der nicht ganz wandererprobte Tourenleiter kräftig schwitzend weitab vom Ende der Gruppe nach oben kämpfte ;-)

Foto Foto

Eine  herrliche Rundumsicht auf 7 Seen und jede Menge Bergspitzen wie die Schladminger Tauern, der Dachstein bis zum Hochalmspitz und Ankogel entschädigte uns für die energiezehrende Aufstiegsarbeit. Bei Windstille genossen wir im Grase sitzend oder liegend die Sonne und den grandiosen Ausblick auf Bad Ischl.

Foto Foto

Den Abstieg  nahmen wir ostseitig durch schöne, duftende Buchenblätterwälder und nach Erreichen der Talsohle "duschten" wir uns in einem traumhaften Wasserfall. Bei der Einkehr im Bärengasthof verwöhnte uns der zunächst etwas mürrische Wirt (weil wir mehr als eine Stunden zu spät kamen und er das Personal schon heimgeschickt hatte) bei allerlei Köstlich-Deftigem und er zeigte uns dann mit viel Spaß seine wahre Seite.  

Foto

 

Tourenleiter: Hans Furtlehner

Teilnehmer: 11

Tourdaten: Gehzeit 6 Std., 1.200 hm 

Web-Autor: Hans Furtlehner 

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung