Logo Ortsgruppe Bad Zell

2 Tages-Wanderung im Toten Gebirge (23. - 24.6.2012) (2 Tages-Wanderung im Toten Gebirge (23. - 24.6.2012))

Alpenverein Linz

2 Tages-Wanderung im Toten Gebirge (23. - 24.6.2012)

2 Tages-Wanderung im Toten Gebirge (23. - 24.6.2012)

23.6.2012: ca.1500 hm und 7,5 Stunden Gehzeit

Das Sommersonnenwend-Wochenend' verbrachten wir heuer in der Steiermark. Vom Ort Grundlsee gingen wir dem Wanderweg 235 folgend unter dem Gaiswinkelkar empor zum Almbergloch, dann weiter über Almwege und sehr viele Schneefelder zum Albert Appel Haus. Nach einer kurzen Rast und weiteren 400 hm erreichten wir den Gipfel des Gr.Woising 2064m. Nach 1 1/2 Stunden Abstieg waren wir wieder im Albert Appel Haus – wo wir den Tag bei gutem Essen und Trinken gemütlich ausklingen ließen.

 24.6.2012: ca.800 hm hinauf, ca.1500 hm hinunter und 8 Std.Gehzeit

Sonntag um 8:00 Uhr starteten wir bei wunderbarem Sonnenschein zu unserem nächsten Ziel - „den Redenden Stein“ 1900m. Weiter ging's dann abermals durch unzählige Schneefelder durch das Tote Gebirge unter dem Widderkarkogel und durch den Schlund zum Wildgößl 2062m; bei herrlicher Fernsicht wanderten wir mit Blick auf den hinteren und vorderen Lahngangsee bis zum Albl 1746m, dann ging's über die GößlerAlm hinunter nach Gößl – Leider ohne Einkehrmöglichkeit endlich am Ziel.
 

Leitung: Josef Hinterreiter

Teilnehmer: 20

Autor: Hans Furtlehner

 

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung