Logo Ortsgruppe Bad Zell

BURGEN – SCHLOSS – TOUR (30.9.2012) (BURGEN – SCHLOSS – TOUR mit unseren MTB – Freunden aus Linz)

Alpenverein Linz
Mitglied werden
zur Anmeldung

BURGEN – SCHLOSS – TOUR (30.9.2012)

Am letzten Sonntag im September starteten wir mit unseren MTB – Freunden aus Linz  (darunter einige hübsche Damen mit ordentlicher Kondition) eine typische bergauf-bergab Mühlviertler-Tour ins Aisttal, wo wir zuerst das neue Gipfelkreuz am Kletterfelsen Mönch besichtigten.

Foto Foto

FotoDer immer sonniger werdende Tag bot uns auf der Burgruine Prandegg  einen schönen Rundumblick ins weite Land und nach diesen Strapazen mussten wir sogleich in der Taverne einkehren, um uns für die bevorstehende Route zu stärken.

 Foto

 

Weiter ging's über den Herrgottsitz in Schönau, an dem einer unserer Senior-Biker seinen "Übermut" erprobte. Es folgte eine rasante Abfahrt über die Stoaninger Alm ins kleine Naarntal, bevor uns der steile Anstieg zur Burgruine Ruttenstein die Kraftreserven gewaltig schmälerte. Als Belohnung schmeckten die Durststiller bei der Schutzhüttein in der warmen Herbstsonne  doppelt so gut. Auch diesen Turm erklommen wir auf einer steilen Stiege, um unseren Blick ins schöne Mühlviertel schweifen zu lassen.

 Foto

Wenn man sich auf einem Berg befindet, kann naturgemäß nur eine weitere rassige Abfahrt folgen und diese ging schnurstracks ins große Naarntal zur Klausmühle. Von dort radelten wir über Pierbach zum Schloss Zellhof, wo uns Alois einiges Historisches von Bad Zell schilderte. Pünktlich kamen wir beim Kapferberger - unsere Endstation - an und dort dauerte die gemütliche Einkehr eine geraume Zeit, bevor die letzten Biker den Heimweg fanden.

  

Leitung: Alois Lichtenecker

Teilnehmer: 8 Gäste aus Linz und 13 Bad-Zeller-Biker/-innen

Tourdaten: ca. 55 km , 1200 hm

Autor: Hans Furtlehner

 

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung