Logo Symbol Ortsgruppe Bad Leonfelden

Bilderalben 2020 (Bilderalben 2020)

Ortsgruppe Bad Leonfelden

Bilderalben 2020

Teaser-Bild auf Herbst(Marterl)wanderung

Herbst(Marterl)wanderung

 Herbstliche Eindrücke im Sternwald.

6 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Radtour Nová Pec - Kalte Moldau - Schwemmkanal

Radtour Nová Pec - Kalte Moldau - Schwemmkanal

Vom Treffpunkt Pendlerparkplatz Süd in Bad Leonfelden ging es bei Nieselregen mit den Autos zu unserem Radtour Ausgangspunkt in Nová Pec.
Die furchtlosen (was das Wetter betrifft) neun Teilnehmer beschlossen nach kurzer Abstimmung dem anstehenden Regenschauer zunächst in das Gasthaus neben dem Parkplatz in Nova Pec auszuweichen. Um ca. 12:00 Mittags war es dann soweit, wir konnten die Radtour starten.

Entlang der Moldau führte uns eine schmale Straße mit kleinen Pausen über Stotzes nach Nové Údolí, nähe Haidmühle in Deutschland, wo wir bei inzwischen sonnigem Wetter unsere verspätete Mittagspause in einem Gasthaus einlegen konnten.
Gestärkt ging es dann eine kleine Steigung hinauf zum Ursprung des Schwarzenbergschen Schwemmkanales. 
Dem Schwemmkanal entlang radelten wir auf einem Forstweg vorbei an dem Portal des 419 Meter langen Schwemmkanal-Tunnel nach Jeneli, wo uns der Schwemmkanal bis zur Abzweigung nach Nová Pec führte. Nach ein paar Höhenmetern bergab trafen wir - trocken - bei unserem Ausgangspunkt ein.

Danke an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer für den (doch noch) schönen Tag (Mutige werden also doch belohnt)!

Tour-Eigenschaften (1  bis 5 Sterne):
Erlebnis: ***
Landschaft: ***
Länge: 53 km
Höhenmeter: 326 m
Fahrzeit: 3h15 (reine Fahrzeit, ohne Pausen)
Schwierigkeit: **
Kondition: **
Technik: **
21 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Damentour Klafferkessel

Damentour Klafferkessel

Start beim Gasthof zum Riesachfall (1079 m) über Riesachfall und Riesachsee zur Preintaler Hütte (1657 m) mit Abstecher zu den Sonntagskarseen. Tag 2: von der Preintalerhütte, zur unteren Klafferscharte, zu den Klafferseen (Klafferkessel) auf den Greifenberg (2618 m), hinunter zur Gollinghütte (1641 m) dann zum Ausgangspunkt;

Fotos: Andrea P., Elisabeth R.
11 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Hoher Dachstein

Hoher Dachstein

 Alles dabei hatten wir bei der Dachsteinrunde, Menschenmassen - Einsame Gegenden, Gletscher, Klettereien, Spannung auf steilen Altschneefeldern, Entspannung auf idyllischen Wanderwegen, nur das prognostizierte Gewitter am Nachmittag, das hatten wir mitten in der Nacht.

Fotos: Claudia F., Markus M.
17 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Spering (Sengsengebirge)

Spering (Sengsengebirge)

Die Bergtourensaison ist eröffnet. Statt der geplanten Sengsengebirgsüberschreitung bestiegen wir wegen des schlechten Wetterberichtes den Spering. Fotos: Claudia F.
11 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Wanderung

Wanderung

Gemütliche und sonnige Wanderung in der Stiftung vorbei, Weinzierl und Appenau. 
6 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Stubwies und Rote Wand

Stubwies und Rote Wand

Die Erste Alpenvereins-Skitour in dieser Saison führte uns auf die Wurzeralm und auf die Gipfel Stubwies und Rote Wand. Diese Tour ist ein Klassiker zum Üben des Anfellens, denn das musste gleich vier Mal am Tag gemacht werden. Das Wetter war bilderbuchhaft und so waren wir in Summe auch 11 Teilnehmer die die Tour buchten. In der Sonne war es wunderbar angenehm und im Schatten war es jedoch saukalt. Vor der Abahrt auf der Piste ins Tal durfte die Einkehr im Linzer Haus nicht fehlen.

17 Bilder

weiter