Logo Alpenvereinshütten

Liezener Hütte

plitencz
Hüttenfinder
Liezener Hütte
Seehöhe 1767 m, Kategorie I, Steiermark, Totes Gebirge
Liezener Hütte Herzlich Willkommen auf der Hütte der Sektion Liezen!

Die 1924 errichtete Hütte liegt in einzigartig unberührter Umgebung.
Fernab von Lärm und Zivilisation findet man hier in kürzester Zeit zurück zur inneren Ruhe.
Als Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen bietet die Selbstversorgerhütte, ausgezeichnet mit dem Umweltgütesiegel, alle notwendigen Voraussetzungen.

Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen finden Sie auf unseren Webseiten
Liezener Hütte ALLGEMEIN
Liezener Hütte BUCHUNG



 

Bergwandern Hochtouren Klettersteig Skitouren Schneeschuhwandern

Umweltsiegelhütte

Kontakt

Status

Selbstversorger Hütte

Sommer

ANMELDUNG ERFORDERLICH! An den Wochenenden ist ein Hüttendienst vor Ort, dessen Aufgabe aber nicht die Bewirtung der Gäste, sondern die Wahrung von Ordnung und Sauberkeit ist. Da es sich um eine Selbstversorgerhütte handelt, ist der feste Proviant selbst mitzubringen.

Winter

ANMELDUNG ERFORDERLICH - Kein Hüttendienst!

Pächter

Hüttenwart

Anschrift Hütte

A-8940 Liezen

Telefon Hütte

+43 664 9235902 (gilt nicht für Buchungen und nur am Wochenende)

Telefon Tal

Telefon Mobil

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

Internet

www.liezener-huette.at
www.alpenverein.at/liezen/huetten/liezenerhuette.php

Eigentümer

Sektion Liezen
Sportzentrum 3, A-8940 Liezen
Tel.: 03612/24220
liezen@sektion.alpenverein.at
www.alpenverein.at/liezen

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

28

Matratzenlager

0

Notlager

Winterraum

Der Winterraum ist mit einem Sonderschloss versperrt (0 Plätze).

Notraum

Besonderes

Aufgrund verschiedener Probleme ersuchen wir um Verständnis, dass die Mitnahme von Hunden in die Hütte zu keiner Zeit gestattet ist. "Übernachten" darf Ihr Vierbeiner "ausnahmslos" nur im direkt angebauten Holzlager.​

  • Selbstversorger Hütten

  • Empfang für Mobiltelefon

Anreise

Bahnhof

Wörschach oder Liezen
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Weißenbach oder Wörschach
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Wörschach

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

PP Schönmoos

Geogr. Breite

47,6048333333333

Geogr. Länge

14,1638166666667

UTM (Nord)

5272725

UTM (Ost)

437153

Bezugsmeridian

15°


Karten

Alpenverein

15/2
15/3

BEV

Bl. 98

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Liezen (664 m)
Gehzeit: 04:00

Schönmoos (1.040 m)
Gehzeit: 02:00

Weißenbach (654 m)
Gehzeit: 03:00

Wörschach (650 m)
Gehzeit: 03:30



Nachbarhütten

"Dümler-Hütte" (1.495 m)
Gehzeit: 06:00

"Linzer Haus (auf der Wurzeralm)" (1.371 m)
Gehzeit: 05:00

"Linzer Tauplitz-Haus" (1.645 m)
Gehzeit: 05:00

"Spechtensee-Hütte" (1.045 m)
Gehzeit: 02:30

"Hollhaus" (1.621 m)
Gehzeit: 05:30

"Zeller-Hütte" (1.575 m)
Gehzeit: 06:00

"Hochmölbinghütte" (1.684 m)
Gehzeit: 00:20



Touren

Warscheneck (2.389 m)
Gehzeit: 05:00

Reidling (1.911 m)
Gehzeit: 00:45

Hochmölbing (2.341 m)
Gehzeit: 02:00

Hochanger (1.837 m)
Gehzeit: 04:30

Liezener (2.367 m)
Gehzeit: 04:30

Kleinmölbing (2.160 m)
Gehzeit: 01:00



Wetter

Bergwetter Bayerische Alpen Ost, Österreichische Nordalpen

Sa
04.02.
So
05.02.
Mo
06.02.
 
Samstag, 04.02.2023
Am Samstag muss man in den Morgen- und Vormittagsstunden mit extremen Sturmböen rechnen! Dazu schneit es zunächst noch verbreitet, aber viel Neuschnee kommt nicht mehr dazu. Nachmittags lässt der Sturm etwas nach und auch die Wolken lichten sich. Ein paar Sonnenstrahlen gehen sich aus. Temperatur: In 1500 m tagsüber um -4 Grad, in 2500 m um -11 Grad. Wind in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Nordwest, anfangs mit 75 km/h, tagsüber nachlassend auf 45 km/h im Mittel, Spitzen in der Früh bis 90 km/h.
Sonntag, 05.02.2023
Mit nachlassendem aber immer noch starkem bis stürmischen Nordwind staut es einige Wolken in tiefen Lagen an den Alpennordrand. Diese Nebel reichen aber kaum über 1500m hinauf. Darüber herrscht oft strahlender Sonnenschein. Erst nachmittags ziehen vermehrt Wolken über den Bergen auf. Die durchaus kalten Temperaturen ändern sich kaum. Weiterhin gibt es starke Verfrachtungen, die Lawinenlage ist sehr angespannt. In Kombination mit der Wetterbesserung läuft dieser Sonntag Gefahr, sehr unfallträchtig zu werden. Zurückhaltung ist angesagt! Temperatur: In 1500 m tagsüber um -5 Grad, in 2500 m um -10 Grad. Wind in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Nordwest mit rund 35 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 03.02.2023 um 14:09 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 
 

Datenschutzeinstellungen

Nur wenn Sie es uns durch Klick auf das entspechende Feld unten erlauben, setzt diese Website Analyse-/Marketing Cookies ein (Details siehe Datenschutzmitteilung). Wir verwenden diese, um Analysen und Statistiken zu erstellen, sodass wir die Website laufend verbessern können.

Ebenso abhängig von Ihrer Zustimmung werden externe Komponenten geladen (Details siehe Datenschutzmitteilung), die u.U. ebenfalls Cookies setzen. Die externen Kompenenten ergänzen die von uns auf dieser Website dargestellten Informationen und bieten zusätzliche Funktionen an. 

Diese Cookies und Komponenten können vom jeweiligen Anbieter dazu genutzt werden, Daten über Ihren Website-Besuch zu sammeln.

 
 

 

 

 

 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: