Logo Sektion Liezen

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2019 (JARHESHAUPTVERSAMMLUNG 2019)

Sektion Liezen:

ANMELDUNG

Mitglied werden in der AV-Sektion Liezen

AV Info Sommer 2020 (PDF 840 KB)

Die AV-Sommerinfo

Download


Website von Hans Kussegg, München
Mitglied werden
zur Anmeldung

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2019

Der Kleine Kulturhaussaal war gut gefüllt, als Obmann Gerhard Vasold am 25. April die jährliche Generalversammlung der Sektion Liezen eröffnete.

Die Dichte der politischen Ehrengäste von Vizebürgermeister Stefan Wasmer, Sportreferentin Renate Kapferer, Verkehrsreferent Raimund Sulzbacher, bis zu den beiden Altbürgermeistern Hakel und Kaltenböck, war diesmal besonders hoch. Auch eine Abordnung der Naturfreunde in Gestalt von Karl Hödl und Ferdinand Kury gab sich die Ehre.

Was folgte, war die Präsentation der Finanzgebarung durch Bernhard Steinberger und Berichte der Ämter- und Tourenführer. Beeindruckend die lange Liste der Aktivitäten, die im Lauf eines Vereinsjahres ehrenamtlich gesetzt werden. Ob es die Jugendarbeit, umfangreiche Instandhaltungsarbeiten auf der Liezener Hütte oder die Tätigkeit von Wegewart Christoph Rabovsky ist. Seit vielen Jahren ist er für mehr als 50 Kilometer Wanderwege zuständig. Sei es nun der Steig auf den Tausing, oder der Weg über die Brunnalm. Überall hat man ihn angetroffen. „Pinseln“ von Markierungen, Schneidearbeiten in den Latschen oder die Sanierung eines Steges sind nur ein kleiner Auszug aus seinem Anforderungsprofil. Trotz körperlicher Rüstigkeit hat er nun den Pinsel in jüngere Hand übergeben. Gernot „Not“ Stelzer wird künftig die Arbeiten weiterführen und für sichere Wege sorgen.

Ebenso hat „Alpinreferent-Urgestein“ Bertl Gruber an seine Nachfolger Patrick Greimel und Martin Wenzl übergeben, er wird jedoch weiterhin als Unterstützer der beiden tätig bleiben.

Die Ehrung langjähriger Mitglieder durfte natürlich auch nicht fehlen. Für 25, bis zu sagenhaften 70 Jahren Mitgliedschaft, wozu Sepp Seebacher in Abwesenheit gratuliert wurde, konnten sich die Jubilare über Anstecknadeln, Bücher und Blumen freuen.

Bildberichte rundeten den gemütlichen Abend ab. Zuerst entführte Thomas Stanzinger zum Eisklettern in die eisigen Weiten Kanadas. Mit einer bildgewaltigen Präsentation, gespickt mit zahlreichen persönlichen Anekdoten, lieferten Michl Schmölzer und Kelly Fatourou den krönenden Abschluss. Sie gaben ihre Erlebnisse aus dem Mekka des Felskletterns im Yosemite unter dem Titel „El Capitan Triple Direct“ zum Besten.

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung