Logo Sektion Leogang

News (Startseite)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
Noch versichert?
Bergmesse
am 01. Oktober wurde bei einer feierlichen Bergmesse das neue Kreuz am Sonnkogel "Wasserer Köpfl" eingeweiht. 
Kampenwand
32 Senioren auf Besuch beim Nachbarn in den Chiemgauer Alpen.
mit Hermann Müllauer
Bergtour Rötelstein
Am 23. September wurde der Rötelstein im Dachsteingebiet bestiegen.
mit Hans Bernhofer 
HG Piolet Verleihung
Am 06. Oktober war es wieder soweit und die HG traf sich zum traditionellen Weißwurstessen inkl. der Verleihung des goldenen Pickel.
 
 
Bergmesse
Bergmesse

am 01. Oktober wurde bei einer feierlichen Bergmesse das neue Kreuz am Sonnkogel "Wasserer Köpfl" eingeweiht. 

1
Kampenwand
Kampenwand

32 Senioren auf Besuch beim Nachbarn in den Chiemgauer Alpen.
mit Hermann Müllauer

2
Bergtour Rötelstein
Bergtour Rötelstein

Am 23. September wurde der Rötelstein im Dachsteingebiet bestiegen.
mit Hans Bernhofer 

3
HG Piolet Verleihung
HG Piolet Verleihung

Am 06. Oktober war es wieder soweit und die HG traf sich zum traditionellen Weißwurstessen inkl. der Verleihung des goldenen Pickel.

4

Bergwetter Salzburg

Do
23.11.
Fr
24.11.
Sa
25.11.
So
26.11.
Mo
27.11.
Di
28.11.
Mi
29.11.
Do
30.11.
 
Mittwoch, 22.11.2017
Am Mittwoch geht sich ausgezeichnetes Bergwetter aus, es zeigt sich verbreitet die Sonne. In Tallagen halten sich noch einige Nebelfelder länger. Der Wind lässt tagsüber weiter nach und weht nur mehr schwach. In 2000 m um 5 Grad, in 3000 m um -1 Grad.  
 
Donnerstag, 23.11.2017
Am Donnerstag folgt erneut sehr sonniges Wetter, tagsüber machen sich dabei einige hohe Wolkenfelder bemerkbar. Diese können den Sonnenschein aber kaum trüben. Der Wind weht schwach bis mäßig, in der Früh und am Vormittag in den hochalpinen Lagen der Tauern durchaus auch lebhaft aus südlichen Richtungen. In 2000 m 5 oder 6 Grad, in 3000 m um -1 Grad.  
 
Freitag, 24.11.2017
Am Freitag ist es erneut sehr sonnig und recht mild, örtlich halten sich in Tallagen Nebelfelder bis in den Vormittag hinein. Tagsüber ziehen ein paar hohe Wolken auf. Am Alpenhauptkamm weht in hochalpinen Lagen lebhafter Südwind. In 2000 m um 6 Grad, in 3000 m um -1 Grad.  
 

zum Alpenwetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 22.11.2017 um 12:21 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung