Logo Sektion Leogang

News (Startseite)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
Jetzt Mitglied werden und sparen!
Einladung "Vergessene Wege"
Einladung zur Bergtour "Vergessene Wege" am Samstag 03. September - mit Sepp und Albert Herzog
Seniorentour Radstädter Tauern
29 Senioren genossen einen schöne herbstlichen Tag in den Radstädter Tauern
Radausflug Mühlviertel
Wälder - Hügel - Flüsse und Seen genossen die Teilnehmer beim Radausflug ins Mühlviertel - mit Helga und Kurt
Seniorentour Neue Thüringer Hütte
29 Teilnehmerinnen bei der Wanderung zur Neuen Thüringerhütte, mit traumhafter Kulisse der vergletscherten Dreitausender der Hohen Tauern
 
 
Einladung "Vergessene Wege"
Einladung "Vergessene Wege"

Einladung zur Bergtour "Vergessene Wege" am Samstag 03. September - mit Sepp und Albert Herzog

1
Seniorentour Radstädter Tauern
Seniorentour Radstädter Tauern

29 Senioren genossen einen schöne herbstlichen Tag in den Radstädter Tauern

2
Radausflug Mühlviertel
Radausflug Mühlviertel

Wälder - Hügel - Flüsse und Seen genossen die Teilnehmer beim Radausflug ins Mühlviertel - mit Helga und Kurt

3
Seniorentour Neue Thüringer Hütte
Seniorentour Neue Thüringer Hütte

29 Teilnehmerinnen bei der Wanderung zur Neuen Thüringerhütte, mit traumhafter Kulisse der vergletscherten Dreitausender der Hohen Tauern

4

Bergwetter Bayerische Alpen Ost,Österreichische Nordalpen

Do
01.10.
Fr
02.10.
Sa
03.10.
So
04.10.
Mo
05.10.
Di
06.10.
Mi
07.10.
Do
08.10.
 
Donnerstag, 01.10.2020
Nachdem es nachts aufgeklart hat herrscht am Donnerstag überwiegend sonniges Bergwetter. Im Tagesverlauf dreht der Wind allmählich auf Südwest und es wird föhnig. Hohe Wolken stören kaum, erst zum Abend hin werden diese von Westen her dichter und vereinzelt sind Regenschauer möglich. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 8 und 12 Grad, in 2500 m zwischen 2 und 5 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 20 km/h im Mittel.  
 
Freitag, 02.10.2020
Es ist stürmisch föhnig, wobei die Windgeschwindigkeiten immer weiter zulegen. Abends muss auf den Bergen mit Orkanstärke gerechnet werden. Obwohl der Wind föhnig auflockert, ist es auf den meisten Bergen sehr ungemütlich. Nebst Wind gibt es oft dichten Nebel. Niederschlag fällt andererseits kaum oder gar nicht, und deshalb gibt es in tiefer gelegenen, windgeschützten Bereichen durchaus gutes Wanderwetter bei diffusem Licht und gelegentlichem Sonnenschein. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 9 und 12 Grad, in 2500 m zwischen 3 und 7 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 40 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 30.09.2020 um 14:13 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se