Logo Sektion Leoben

Fotos & Berichte 2018 (GalerieListe)

Fotos & Berichte 2018

Teaser-Bild auf 2018.12.23 - Weihnachtsskitour mit Keksen

2018.12.23 - Weihnachtsskitour mit Keksen

Diese weihnachtliche Skitour mit Andi  führte auf den "Wintergipfel" des Griesmoarkogels, begleitet wurden die Teilnehmer von zeitweiligem Schneefall und starkem Wind. Die Kekse wurden im Schutze einer Baumgruppe verspeist.


6 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf 2018.09.23 - Zirbitzkogel 2396m

2018.09.23 - Zirbitzkogel 2396m

Diese einfache Wanderung führte von der Waldheimhütte (1614m) zum Türkenkreuz, weiter zum Wildsee mit Aufstieg zum Fuchskogel. Anschließende Kammwanderung zum Zirbitzkogel (2396m) mit Einkehr in die Zirbitzkogelhütte. Abstieg zum Lavantsee und über die Köhlerhütte wieder zum Türkenkreuz und zur Waldheimhütte. Das Wetter war im unteren Teil gut, oben nebelig und windig.


16 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf 2018.09.21 - Tag des Sports

2018.09.21 - Tag des Sports

Am 5. Tag des Sports präsentierten wir uns bei prachtvollem Wetter am Leobner Hauptplatz wieder einem breiten Publikum. Unser Kletterturm war ein Renner und vor allem am Vormittag wurden wir von den Schulen zeitweise fast überrannt.
15 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf 2018.08.28 - Kesselfallklamm

2018.08.28 - Kesselfallklamm

Warmes Wetter herrschte bei dieser sehenswerten Wanderung mit Trude, in der Klamm selbst war es kühl und die Klamm hatte überraschend viel Wasser. Der Abstieg war allerdings ein steiler Weg, teils mit einigen Sicherungsseilen zum Anhalten. Der Einkehrschwung erfolgte  beim Gh Sandwirt, eine sehr gelungene Wanderung in netter Gemeinschaft mit einem gemeinsamen Jodler.


11 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf 2018.08.18 - Die Internationale 5

2018.08.18 - Die Internationale 5

Bei prachtvollem Wetter und tollem Hochschwabambiente nahmen 3 Zweierseilschaften diese nicht allzu schwere, aber vielseitige alpine Klettertour am Wetzsteinkogel in Angriff. Am Gipfel angekommen nahm die eine Hälfte der Gruppe den üblichen Abstieg vom Wetzsteinkogel, während die andere Hälfte mit Wolfgang in leichter Kletterei unter den senkrechten Wänden des Zarglkogels vorbei links über Platten auf des Hochschwabplateau stieg und dann den Abstieg durch das Rauchtal nahm. Zum Ausklang traf man sich wieder beim GH Bodenbauer.


18 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf 2018.08.10-12 - Zillertaler Alpen

2018.08.10-12 - Zillertaler Alpen

Trotz guter Planung hatte das Wetter am Freitag kein Einsehen. Der Anstieg zur Plauener Hütte erfolgte im dichten Nebel mit einigen Regenschauern. Bei etwas besserem Wetter ging es samstags auf die 3303m hohe Reichenspitze. Die Gletscherzunge war auf Grund der vorherigen Temperaturen soweit abgeschmolzen, dass hier Blankeis den Aufstieg erschwerte, der Gipfel selbst hüllte sich bescheiden in ein dichtes Wolkenfeld. Endlich mit Schönwetter erklomm die Gruppe mit Bernd und Harry am Sonntag über den Gamsscharten Klettersteig die Richterspitze (3052 m) und nach kurzer Hüttenrast ging es wieder zu Fuß zur Staumauer und per Bus zum Parkplatz nach Brandberg. 


21 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf 2018.07.22-24 - Großes Wiesbachhorn 3564m

2018.07.22-24 - Großes Wiesbachhorn 3564m

Trotz nicht ganz positiver Wetterprognose war die Gruppe mit Bernd gewillt, den 10. höchsten Gipfel Österreichs zu besteigen. Der Zustieg zum Heinrich Schwaiger Haus erfolgte im dichten Nebel aber trocken. Der Montag war von Regen, Wind und Nebel bei Temperaturen um den Gefrierpunkt geprägt, ein kurzes Schönwetterfenster wurde genützt den Aufstieg bis zum oberen Fochezkopf 3159 m zu erkunden. Nach kalter regnerischer Nacht wurde am nächsten Tag bei leichten Minusgraden der Aufstieg in Angriff genommen und bei wechselnden Verhältnissen der Gipfel erreicht.


18 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf 2018.07.17-20 - Wanderurlaub Sankt Blasen

2018.07.17-20 - Wanderurlaub Sankt Blasen

Bei diesem Wanderurlaub im Alpengasthof Moser in St. Blasen  passte für die Wandergruppe von Renate einfach alles, von der Unterkunft, dem Essen, dem Wetter bis hin zum Badevergnügen im Furtner Teich.


21 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf 2018.07.14 - Pfaffenstein SW-Kante 5

2018.07.14 - Pfaffenstein SW-Kante 5

Da bei dieser alpinen Klettertour alleine für den Zu- und Abstieg  4 Stunden einzuplanen sind, ergab  sich daraus eine anspruchsvolle Tagestour. Bei bewölkten Himmel mit kurzzeitigen Sonnenfenstern ging es in zwei 3er-Seilschaften 12 Seillängen bis zum Gipfel. Der Abstieg erfolgte über den Südwandsteig (Schrabachersteig). 


17 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf 2018.06.30 - Spielmäuer B/C-D

2018.06.30 - Spielmäuer B/C-D

Einen lustigen Tag verbrachten die 9 Teilnehmer bei diesem Klettersteigausflug. Bei leicht bewölktem Himmel ging es in 2 Gruppen zum Gipfel, eine Gruppe bewältigte Tristans Kirchbogensteig, die andere Felix` Himmelsleiter, ein Teilnehmer absolvierte dabei seinen ersten Klettersteig überhaupt.


22 Bilder

weiter

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung