Logo Sektion Leibnitz

Wanderung von der Pack zum Salzstiegl Haus (2015.09.13 Pack - Salzstiegel)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Wanderung von der Pack zum Salzstiegl Haus

 
 
<
>

50 Teilnehmer fuhren mit dem Hernußbus auf die Pack, wo die Wanderer der langen Tour ausstiegen.
Der Bus  mit den anderen Teilnehmern fuhr weiter  nach Salzstiegl.Franz Kainz führte die kurze Tour mit 21 Teilnehmern vom
Salzstiegl am Fuße des Rappold vorbei zum „Alten Almhaus“ und nach kurzem Aufenthalt wieder zurück zum Salzstiegl.
Die lange Tour, geführt von Rudi Wabnegg und Karl Eichner führte von der Ortschaft Pack bergan durch Wald und auf Almwiesen vorbei an der bekannten Knödelhütte und erreichte nach 2 Stunden die Bernsteinhütte, eine wunderbare neuerbaute Almhütte.
Hier wurden wir mit Getränken, Kaffee und verschiedenen Mehlspeisen verwöhnt. Eine kurze Pause tat uns allen gut.
Weiter ging es etwas ansteigend  auf die Hirscheggeralm, eine langgezogene Almfläche mit herrlicher Fernsicht und der Weg zum Teil wie ein Teppich. Es gab zwar kühlen Wind aber trotzdem war es ein traumhaftes Wetter und unsere Leute waren guter Laune und bester Stimmung. Immer wieder gab es Hinweisschilder zu bewirtschafteten Almhütten. Weiter der Kärntner Landesgrenze entlang, erreichten wir den Anstieg zum Petererriegel, den wir umgingen weil der Gipfel im Nebel lag und starker Wind wehte.
Vom Peterersattel ging es am Fuße des Stubalmspeik entlang zu den weithin sichtbaren Windrädern und erreichten schließlich das Schutzhaus Salzstiegl.
Hier wurden wir von den Leuten der kurzen Tour, die bereits gespeist hatten, empfangen. Wir konnten in einem für uns reservierten Raum Platz nehmen. Alle hatten bereits großen Hunger nach der  6-stündigen Wanderung. Trotz der vielen Wanderer und Touristen wurden wir rasch und liebevoll bedient, so dass alle zufrieden sein konnten. Pünktlich um 16.30 Uhr wurde aufgebrochen und abgefahren.
Einen Dank an Franz Kainz und Karl Eichner für die Mithilfe und an alle Teilnehmer. Es war einfach ein gelungener Wandertag.

Rudolf Wabnegg

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung