Logo Sektion Leibnitz

Kulturfahrt Budapest (2015.10.24.-26. Kulturfahrt nach Budapest)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Kulturfahrt Budapest

 
 
<
>

Die 3. Kulturfahrt des ÖAV Sektion Leibnitz führte vom 24. bis 26.Oktober 2015 nach Budapest,
der Hauptstadt von Ungarn.

Die durch die Donau geteilte und kulturell sehr interessante Stadt verfügt über sehr viele Sehenswürdigkeiten, welche im 2. Weltkrieg zu 40 % zerstört und danach wieder aufgebaut wurden.
1. Tag: Anreise mit dem Reisebus von der Firma Kerngast über Slowenien.
Nach dem gemeinsamen Mittagessen erfolgte mit dem Bus die Stadtbesichtigung. Herrliche Aussicht vom Gellertberg über Buda-Pest (West/Ost). Unsere deutschsprachige Reiseleitung führte uns weiter zum Burgviertel, Matthiaskirche und Fischerbastei. Mit Budapest by Night endete der erste Tag.
2. Tag: Nach dem sehr ausgiebigen Frühstück führte unsere Reiseleitung zum Freilichtmuseum Skanzen,
welches mit unserem Stübing zu vergleichen ist. Mit einem Nostalgie-Zug besichtigten wir alten Bauten. Zu Mittag besichtigten wir das "Kunststädtchen" Szentendre, wo sich einst Handelsreisende niederließen. Der Nachmitag stand zur freien Verfügung, der Großteil unternahm eine zweistündige Bootsfahrt auf der Donau, einige besuchten eines von vielen Thermalbädern.
3. Tag: Letzte Nacht im sehr schönem Hotel in der Fußgängerzone.
Vormittag stand der Besuch der berühmten Markthalle auf dem Programm.
Durch das sehr schöne Wetter inspiriert wanderten einige über den Gellertberg wieder zurück zum Hotel. Um 13:00 Uhr traten wir unsere Heimreise an. Nach einem Zwischenstopp am Plattensee und einer Getränkspende von der Sektion im Bus kamen wir um ca. 20:30 Uhr in Leibnitz an.

Sepp Pail

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung