Logo Ortsgruppe Wildon, Sektion Leibnitz

Rax und Preinerwand (Rax und Preinerwand)

MITGLIED werden
zur Anmeldung

Rax und Preinerwand

Leichter Regen bei der Anfahrt nach Hirschwang. Hier gab es nur Nebel, auch die Seilbahnauffahrt war ohne Sicht. Doch die Sorge war unbegründet, denn hinter der Bergstation Gsolhirn. war kein Nebel mehr und es konnte die Alpinwanderung Richtung Otto-Haus beginnen. Nach der Hütte, der Flanke entlang, an Felsabstürzen vorbei, machten wir einen Abstecher zum Jakobskogel. Durch Latschengassen ging es gemütlich zum Preinerwand Gipfelkreuz. Nach einer Rast, wanderten wir den Berg hinunter zur Neuen Seehütte. Der Nebel war weg und wir hatten einen wunderbaren Blick zur mauerglatten Preinerwandplatte und Dreimarkstein. Ein bequemer Karrenweg über Dolinen und Latschenhochfläche des Grünschacher ging`s über einen Sattel zum Otto-Haus und auf uns bekannten Weg zur Raxseilbahn Bergstation .

Ein wunderscöner Wandertag ging mit der Talfahrt zu Ende.

Bilder,Text und Tourenführer: Dohr, Ciseck

12 Bilder

 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: