Logo Ortsgruppe Wildon, Sektion Leibnitz

Admont-Riffel-Oberst Klinke Hütte (ANREISSERTEXT (Beschreibung))

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild /leibnitz-wildon_wAssets/mixed/bilder/bilder_wildon07-08/riffel/riffel__1_.jpg
Bild /leibnitz-wildon_wAssets/mixed/bilder/bilder_wildon07-08/riffel/riffel__2_.jpg
Bild /leibnitz-wildon_wAssets/mixed/bilder/bilder_wildon07-08/riffel/riffel__5_.jpg
Bild /leibnitz-wildon_wAssets/mixed/bilder/bilder_wildon07-08/riffel/riffel__3_.jpg

Admont-Riffel-Oberst Klinke Hütte

 

1370 Hm Aufstieg und 620 Hm Abstieg und das bei strömenden Regen? Am Anfang sah es allerdings so aus. Kaum hatte uns der Bus verlassen setzte Starkregen ein. Ein Sprichwort sagt: Es gibt kein schlechtes Wetter sondern nur schlechte Ausrüstung. Unsere Ausrüstung war gut und so stellten wir uns dieser feuchten Herausforderung. Konstant ging es bergauf, Höhenmeter für Höhenmeter. Man hörte keine Worte, nur das Prasseln der Regentropfen auf unsere Bekleidung. Allmählich war es an der Zeit eine Pause vorzuschlagen. Hätte jemand Lust dazu, ich nicht. So entschloss ich mich schön langsam weiter zu gehen. Trittsicherheit war nun unbedingt erforderlich. Wir hatten schon fast jede Hoffnung aufgegeben, doch auf einmal hörte es auf zu regnen. PAUSE! Mit denn weiteren Aufstieg, stieg auch die gute Laune. Das Wetter besserte sich, die Sonne kam hervor. Auf der Oberst Klinke Hütte angekommen verbrachten wir sonnige und gemütliche Stunden. Dennoch sei gesagt, dass nur ein Regen eine Tour um einiges an Schwierigkeit erhöht.

 

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung