Logo Sektion Landeck

Veranstaltungen der Sektion (ÖAV Sektion Landeck)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
Jetzt Mitglied werden und sparen!
 

Alpiner Notruf

Verhalten im Unglücksfall und Alarmierung mit dem Handy!
Alpiner Notruf

Veranstaltungen der Sektion

Bergwetter Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

Sa
26.09.
So
27.09.
Mo
28.09.
 
Samstag, 26.09.2020
Mit vor allem am Vormittag noch starkem, tagsüber etwas nachlassendem Nordwind stauen sich im Norden am Samstag noch dichte Wolken. Dort ist die Sicht schlecht und bei einer Schneefallgrenze um 1500 m regnet oder schneit es zeitweise. Der Süden profitiert hingegen vom kräftigen Nordwind. Er macht es zwar empfindlich kalt, dafür bleibt es aber weitgehend trocken, die Wolken lockern etwas auf und zwischendurch scheint auch kurz die Sonne. In der Nacht beginnt es aufzuklaren. Die Temperaturen liegen in 2500 m um -6 Grad, in 3500 m um -13 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 25 km/h im Mittel.
Sonntag, 27.09.2020
Am Sonntag setzt sich wahrscheinlich schon vom frühen Morgen an überwiegend recht sonniges Wetter durch. Der Tag beginnt ziemlich kalt und punktuell in höheren Talschaften frostig. Auch tagsüber bleibt es trotz meist recht sonniger Verhältnisse bei mäßigem Südostwind empfindlich kalt. Gegen Abend von Südosten kommend Wolkenaufzug, in der Nacht geraten viele Berge in zunehmend dichte Wolken und Niederschläge, Schneefall oberhalb von etwa 1600 m. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -6 und -2 Grad, in 3500 m zwischen -13 und -8 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Südost mit 20 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 25.09.2020 um 13:56 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung