Logo Sektion Lambach

Fotos Zwieselalm (1.587 m) - 12.09.2018

Ausseerland und Umgebungzoom

bergweltzoom
av_logo_2013


AV Lambach Jahresprogramm 2020

Jahresprogramm 2020

Bergauf 03/2020

bergauf 01_2020

Zum Anschauen oder Downloaden einfach auf das Foto klicken!


Impressionen ...

Frühlingsimpressionen von der Lambacher Hütte

... von der Lambacher Hütte!


Hier geht`s zur Alpenverein Akademie!

av akademie logo neu

> Einfach auf das Bild klicken!


Infos über die Alpenvereins Jugend findet Ihr hier!

av jugend logo neu

> Einfach auf das Bild klicken!


Mitglied werden
zur Anmeldung

Zwieselalm (1.587 m) - 12.09.2018

10.10.2018

Tourenführerin: Elke Fichtl

  Bei strahlend schönem Spätsommerwetter machten sich 26 Wanderer auf den Weg vom Vorderen Gosausee hinauf auf die Zwieselalm.

Der gut markierte Weg führte in vielen steilen Serpentinen zuerst zur Krautgartenalm (1260 m),  wo auch eine Quelle entspringt. Anschließend überquerte man ein Geröllfeld und kam dann wieder in uraltes Waldgebiet, das sich bis zur Alm erstreckte.  Der Wanderweg bot eindrucksvolle Ausblicke auf den Gosausee und den Dachstein, nebenan die Geröllfelder der beiden Donnerkögel.

Eine kleine Gruppe von 7 Wanderern wollte den Gr. Donnerkogel (2.054 m) bezwingen und legte den Weg bis zur Zwieselalm mit der Seilbahn zurück.

Die Fernsicht auf der Alm war traumhaft. Wir konnten bis zum Großglockner, Wiesbachhorn und Großvenediger sehen. Ganz nahe vor uns im Süden lag das Tennengebirge, Hoher Göll und Untersberg. Im Norden hatten wir die prominenten Gipfel des Toten Gebirges vor Augen.

Nach einem gemütlichen Almrundgang über Breiningalmhütte, Sonnenalmhütte und Zwieselalmhütte trafen wir uns in der Gablonzerhütte, wo wir auf die Bezwinger des Donnerkogels warteten, um dann gemeinsam abzusteigen.

 

9 Bilder

 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung